Erweiterte Funktionen

Bayern Invest verstärkt Führungsgremium - Fondsnews


02.10.17 10:30
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Das Führungsgremium der Bayern Invest wird ab Anfang Oktober um Michael Braun erweitert, so die Experten von "FONDS professionell".

Der promovierte Jurist komme von der Konzernmutter Bayern LB, bei der er seit fünf Jahren den Bereich Konzernstrategie und Konzernkommunikation geleitet habe. Er habe dort im Rahmen der Neuausrichtung neben der Strategiearbeit und dem Beteiligungsportfolio vor allem zukunftsorientierte Themenstellungen wie den Aufbau digitaler Kundenlösungen unter der neuen Marke "digital next" sowie das Nachhaltigkeitsmanagement im Konzern verantwortet.

Bei der Bayern Invest solle sich Braun jetzt neben dem Finanz- und Controllingbereich insbesondere um die strategische Weiterentwicklung der Geschäftsaktivitäten kümmern. "Ich bin davon überzeugt, dass Michael Braun mit seiner ausgeprägten strategischen Expertise wichtige Impulse für eine erfolgreiche Zukunft der BayernInvest geben wird", so Ralf Woitschig, Aufsichtsratsvorsitzender der Gesellschaft und Kapitalmarktvorstand der Bayern LB. Die Geschäftsführung der Bayern Invest bestehe neben Braun aus Volker van Rüth als Sprecher und Katja Lammert. (News vom 29.09.2017) (02.10.2017/fc/n/p)