Erweiterte Funktionen

Barings erwirbt die Gelegenheit zur Neugestaltung von Büroraum im Zentrum von Mailand - Fondsnews


11.06.19 13:00
Baring Asset Management

Boston (www.fondscheck.de) - Barings, einer der weltweit größten diversifizierten Immobilienanlagemanager, gibt den Erwerb des Bürogebäudes "Corso di Porta Vigentina 9" ("die Immobilie") in Mailand, Italien, bekannt, so Barings in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Immobilie wurde im Namen des Barings Real Estate European Value Add Fund I erworben.

Das Gebäude im Corso di Porta Vigentina 9 umfasst ca. 4.000 m2 Fläche in vier Obergeschossen und bietet die Möglichkeit des Umbaus zu einem hochwertigen, energieeffizienten (Klasse A) Bürogebäude. Weitere Verbesserungen zur Modernisierung und Aufwertung des Gebäudes werden unter anderem an der Fassade, Eingangshalle und Ausstattung vorgenommen, um ein breites Spektrum von Mietern anzusprechen. Die Größe des Gebäudes würde sich ideal für eine Einzelbelegung zur Nutzung als Firmensitz in Mailand eignen.

Die Immobilie liegt zentral am Rande des historischen Stadtkerns von Mailand in Fußnähe zur Piazza Duomo und bietet eine ausgezeichnete Anbindung an das Mailänder Bus-, Straßenbahn- und U-Bahn-Netz, wobei Letzteres etwa 80 Meter entfernt liegt (Haltestelle "Crocetta", Linie 3). Mit der optimal gelegenen Metrolinie Nr. 4, die 2023 ihren Betrieb aufnehmen soll, ist der Flughafen Linate bequem in 20 Minuten zu erreichen.

Gunther Deutsch, Leiter der Abteilung Immobilienerwerb - Europa bei Barings, erklärte dazu:
"Diese Transaktion ist bereits unsere vierte Value-add-Investition in Mailand und erhöht unser Investitionsvolumen in der Region auf etwas mehr als 250 Mio. EUR, was unser Vertrauen in den Mailänder Büromarkt unterstreicht. Neben dem Bürosektor suchen wir weiterhin nach Logistikmöglichkeiten im ganzen Land im Bereich von Core-Plus bis opportunistisch, vorzugsweise in Norditalien. Unser starkes Team vor Ort ermöglicht uns außerdem die Prüfung von Drittgeschäften für Investoren, die nicht über eine starke Präsenz in Italien verfügen."

Barings Alternative Investments (BAI), ein Teil von Barings LLC, ist ein Team von mehr als 470 Mitarbeitern in 11 Ländern, das 48,6 Mrd. USD Kundenkapital verwaltet. BAI sucht nach differenzierten Renditequellen durch Einbringung jahrzehntelanger Anlageerfahrung in alternativen Anlagen, die Investoren Zugang zu vielfältigen Chancen in den Bereichen Private Equity, Immobilien, vermögensbasierte Anlagen und den vier Quadranten des Immobilienbereichs bieten. Wir sind ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden und nutzen unsere globale Präsenz und unsere soliden Originierungsfähigkeiten zur Ermittlung der attraktivsten risikoadjustierten Renditechancen. Als führender globaler Immobilieninvestor und Vermögensverwalter bietet das Barings Real Estate Team ein breites Spektrum an Anlagechancen in den öffentlichen und privaten Fremd- und Eigenkapitalmärkten, indem es über alle Immobilienbereiche hinweg mit Fokus auf den globalen relativen Wert und trendgestützte Strategien investiert. (11.06.2019/fc/n/s)