Bantleon legt nachhaltigen Aktienfonds für Basis-Infrastruktur auf - Fondsnews


05.07.19 11:30
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Der Asset Manager Bantleon hat den Aktienfonds Bantleon Select Infrastructure (ISIN LU1989515793 / WKN A2PH94) aufgelegt, der in börsennotierte Infrastruktur-Unternehmen investiert, so die Experten von "FONDS professionell".

Die Portfolio-Manager würden Aktien nach fundamentalen Kriterien auswählen und dabei auch nichtfinanzielle Daten (ESG) berücksichtigen. Mit dem Fokus auf Basis-Infrastruktur würden die Geldverwalter auf globale, strukturelle Trends wie demografischer Wandel, Urbanisierung, Verknappung von Ressourcen und Digitalisierung abzielen. Investiert werde vor allem in Transport, Versorger und passive Telekommunikationsinfrastruktur mit monopolistischen Geschäftsmodellen, hohen Markteintrittsbarrieren sowie stabilen laufenden Erträgen.

Um vom langfristigen Wertsteigerungspotenzial des Segmentes Basis-Infrastruktur zu profitieren, kombiniere das Fondsmanagement einen fundamentalen Stock-Picking-Ansatz mit einer ausführlichen Nachhaltigkeitsanalyse. Aus 300 thematisch vorselektierten Unternehmen würden Einzeltitel nach den folgenden Kriterien ausgewählt: Attraktive Bewertung, langfristiges Wachstumspotenzial (Kurs- und Dividendengewinne) und langfristig sicheres regulatorisches Umfeld. Darauf folge eine Analyse von Geschäftsmodell, Wachstumsaussichten, Wettbewerbsposition und Marktumfeld sowie von Nachhaltigkeitskriterien (ESG). In das Portfolio aufgenommen würden 35 bis 50 Titel mit einem Schwerpunkt auf Europa.

Damit die Nachhaltigkeitskriterien auch wirklich erfüllt würden, würden Energieproduzenten mit einem hauptsächlich auf fossilen Brennstoffen basierenden Energiemix ausgeschlossen. Das betreffe vor allem Segmente des traditionellen Energiesektors, wie Ölexploration und -produktion, sowie Versorger, bei denen die Stromerzeugung insbesondere auf Kohlekraft basiere. "Infrastruktur ist ein Sektor, der durch den Fokus auf Versorger und Transport sehr stark zu globalen Emissionen beiträgt. Ein kompletter Ausschluss von Umweltrisiken ist deshalb nicht möglich, aber Investoren können einen besonders großen Einfluss auf sie nehmen", betone Bantleon in einer Pressemitteilung.

Die wichtigsten Eckdaten des Bantleon Select Infrastructure-Fonds im Überblick:

Anteilsklasse Privatanleger: PA
Ausgabeaufschlag: max. 5 Prozent
Laufende Kosten: 1,55 Prozent
Risiko- Ertragsprofil: 5 von 7 (05.07.2019/fc/n/n)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
101,13 € 100,93 € 0,20 € +0,20% 18.07./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1989515793 A2PH94 101,54 € 98,62 €