Erweiterte Funktionen

BMO Global Asset Management ernennt Jürgen Florack zum Leiter Vertrieb für institutionelle Kunden - Fondsnews


05.04.19 12:00
BMO Global Asset Management

London (www.fondscheck.de) - Der kanadische Vermögensverwalter BMO Global Asset Management hat Jürgen Florack zum Managing Director und Leiter des Vertriebs für institutionelle Kunden in Deutschland ernannt, so BMO Global Asset Management in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Florack folgt auf Claus Heidrich, der nach 18 Jahren als Leiter Vertrieb institutionelle Kunden in den Ruhestand geht. "Wir danken Claus für sein Engagement und seinen Erfolg bei BMO Global Asset Management und wünschen ihm alles Gute für seinen Ruhestand", sagt Mandy Mannix, Leiterin Vertrieb und Kundenmanagement EMEA.

Jürgen Florack verfügt über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung, unter anderem als Managing Director bei J.P. Morgan in Frankfurt und als Vertriebsleiter für institutionelle Kunden bei der Helaba Invest und bei der UBS. Zuletzt war Florack als Geschäftsführer und Leiter Institutioneller Vertrieb für den Schweizer Vermögensverwalter GAM tätig. Florack hat in Deutschland und den USA Betriebswirtschaftslehre studiert und ist zudem CFA Charterholder.

"Wir freuen uns, dass wir mit Jürgen Florack einen äußerst erfahrenen Vertriebsexperten für BMO Global Asset Management gewinnen konnten", sagt Rogier Van Harten, Leiter Vertrieb Kontinentaleuropa für institutionelle Kunden: "Deutschland ist ein sehr wichtiger Markt für uns und mit seiner besonderen Expertise im Vertrieb für institutionelle Anleger werden wir künftig noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden in diesem Segment eingehen können."

Von Frankfurt aus berichtet Florack an Rogier Van Harten. (05.04.2019/fc/n/p)