Erweiterte Funktionen

Anja Combrink-Birkholz wird Head of Wholesale Deutschland und Österreich bei Lombard Odier Investment Managers


15.10.20 13:30
Lombard Odier IM

Genf (www.fondscheck.de) - Anja Combrink-Birkholz übernimmt zum 1. Oktober 2020 die Rolle des Head of Wholesale Deutschland und Österreich bei Lombard Odier Investment Managers ("LOIM"), so Lombard Odier Investment Managers in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

In dieser Funktion liegt ihr Fokus auf der Entwickelung strategischer Vertriebspartnerschaften und der Betreuung von Dachfonds, Family Offices sowie Groß- und Privatbanken. Sie wird in Frankfurt sitzen und berichtet an Robert Schlichting, Country Head Deutschland und Österreich bei LOIM.

Anja Combrink-Birkholz kommt von Neuberger Berman, wo sie fast zehn Jahre als Senior Sales Executive, Relationship Manager und Vice President tätig war. Bei dem amerikanischen Vermögensverwalter betreute sie mit Großbanken, Family Offices, Privatbanken und unabhängige Vermögensverwalter das Intermediär-Geschäft in Deutschland und Österreich. Zuvor war Anja Combrink-Birkholz für sieben Jahre als Senior Relationship Manager bei Massachusetts Financial Services beschäftigt, zuletzt als Direktorin für den Vertrieb in Deutschland.

Robert Schlichting: "Mit Anja Combrink-Birkholz haben wir eine erfahrene Kollegin als Head of Wholesale Deutschland und Österreich für LOIM gewonnen. Schon in ihren vorherigen Positionen hat sie ihr exzellentes Gespür für die Bedürfnisse der Kunden bewiesen. Mit ihrer umfassenden Expertise, gerade im Bereich Private Equity, wird sie unser Team ergänzen und beim weiteren Wachstum unterstützen." (15.10.2020/fc/n/p)