Ampega Investment lanciert Data Intelligence Fund - Fondsnews


04.12.18 15:00
Ampega

Köln (www.fondscheck.de) - Ampega Investment und Catana Capital starten mit dem Data Intelligence Fund einen innovativen UCITS-Fonds, der vollständig auf Big Data und künstliche Intelligenz setzt, so Ampega in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Dabei werden als Basis für jede Anlageentscheidung Internetdaten zu Wertpapieren und Finanzmärkten in sieben Ländern automatisiert gesammelt, gefiltert, gewichtet und analysiert. Pro Tag werden so in Echtzeit knapp zwei Millionen kapitalmarktbezogene Nachrichten ausgewertet. Ein Algorithmus erzeugt in einem rein datenbasierten Prozess Kauf- und Verkaufsempfehlungen für europäische Large Cap Aktien und Index-Futures. Zielgruppe sind sowohl professionelle als auch private Investoren.

Mit dieser Big-Data-Analyse werden in Echtzeit mehr als 45.000 Titel beobachtet. Die Schlüsselfrage bei Catana lautet: Wer sagt was zu welcher Aktie? Im ersten Schritt werden monatlich über 5 Terrabyte an Informationen gesammelt. Im zweiten Schritt analysiert der Algorithmus dann die Daten. Das System gibt jedem Titel auf Basis der gesammelten Daten ein vorläufiges positives oder negatives Signal. Bevor daraus eine Handelsentscheidung entsteht, analysiert es im Sinne der künstlichen Intelligenz, wie sich die Aktie in der Vergangenheit nach einem positiven oder negativen Signal entwickelt hat. Stuft die KI die Erfolgswahrscheinlichkeit daraufhin als besonders hoch ein, generiert sie ein Handelssignal. Die getroffenen Entscheidungen und ihre Ergebnisse fließen in künftige Anlageempfehlungen mit ein; das System lernt damit automatisiert dazu.

"Der Ansatz der Aktienselektion wird um eine Asset Allocation-Komponente ergänzt. Sollte die grundsätzliche Einschätzung zum Aktienmarkt negativ ausfallen, wird das Risiko mittels Index-Futures reduziert", sagt Bastian Lechner, Geschäftsführer der Catana Capital GmbH und Anlageberater. "Vor allem in Phasen von Korrekturen und Einbrüchen am Aktienmarkt hat der Algorithmus seine Stärke gezeigt. Als Resultat erzielen wir einen hohen Diversifikationseffekt, grenzen die Risiken und die Abhängigkeit von den volatilen Kapital-märkten ein und können auch in einem herausfordernden Umfeld attraktive Ergebnisse erzielen", erläutert Lechner. Zielgruppe sind sowohl professionelle als auch private Investoren.

"Mit dem Data Intelligence Fund erschließt sich Ampega ein erfolgversprechendes neues Investmentkonzept", sagt Manfred Köberlein, Geschäftsführer der Ampega Investment GmbH. "Der Fonds ist einer der ersten, der die technischen Möglichkeiten Künstlicher Intelligenz auch für einen breiten Anlegerkreis zugänglich macht. Diese Chance wollen wir für unsere Kunden nutzen", so Manfred Köberlein weiter.

Die Fondsdaten:
Fondsname: Data Intelligence Fund
Anlageberatung: Catana Capital GmbH
Kapitalverwaltungsgesellschaft: Ampega Investment GmbH
Verwahrstelle: Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG
Fondswährung: EUR
Ertragsverwendung: Thesaurierend
Anteilklasse: P
ISIN DE000A2H9A68 / WKN A2H9A6
Verwaltungsvergütung 1,88%
Mindesterstanlage -
Ausgabeaufschlag 5,25%

Anteilklasse: I
ISIN DE000A2H9A76 / WKN A2H9A7
Verwaltungsvergütung 1,35%
Mindesterstanlage 1.000.000 EUR
Ausgabeaufschlag 1,25% (04.12.2018/fc/n/n)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,00 € 100,00 € -   € 0,00% 12.12./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2H9A68 A2H9A6 100,00 € 100,00 €
Werte im Artikel
100,00 plus
0,00%
100,00 plus
0,00%