Erweiterte Funktionen

AllianceBernstein stärkt Vertrieb mit zwei neuen Mitarbeitern - Fondsnews


09.04.18 11:00
AB

München (www.fondscheck.de) - Der Asset Manager AllianceBernstein (AB) baut sein Vertriebsteam im Bereich für Publikumsfonds und im institutionellen Segment aus, so AB in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Markus Novak bekleidet mit sofortiger Wirkung die Position Director Wholesale. Ebenfalls ab sofort ist Siegfried Volkmar als Director Institutional Sales und Consultant Relations für das Unternehmen tätig.

Mit dem Personalausbau setzt AB seinen Wachstumskurs im deutschen Markt konsequent fort. Beide Mitarbeiter sind Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet und blicken auf eine langjährige Erfahrung in der Finanzbranche zurück.

Markus Novak wird sich in seiner neuen Tätigkeit für AllianceBernstein vorrangig um das Geschäft mit Finanzmakler-Pools und die Kontaktpflege mit unabhängigen Finanzberatern sowie privaten Vermögensverwaltern in Deutschland kümmern. Er berichtet an Dr. Martin Dilg, Head of Retail-/ Wholesale Business, Central & Eastern Europe. Der 51 Jahre alte Novak kommt von Aberdeen Standard Investments, wo er die Position Investment Director innehatte. Zu seinen vorherigen beruflichen Stationen zählen J.P. Morgan Asset Management, die Skandia Lebensversicherung sowie die Aspecta Assurance International Luxembourg. Insgesamt ist Novak seit 30 Jahren in der Finanzbranche tätig.

"Mit Markus Novak gewinnen wir einen ausgewiesenen Fachmann für das Geschäft mit Plattform-Anbietern und Vermögensverwaltern", erläutert Martin Dilg. "Wir sehen hier starkes Interesse für unsere Multi-Asset- sowie Income-Strategien. Mit dem nun vollzogenen personellen Ausbau werden wir unsere Beratungskompetenz für diese Zielgruppen weiter verbessern."

Siegfried Volkmar ist ein Experte auf dem Gebiet institutioneller Kunden. Für AllianceBernstein wird er sich fortan schwerpunktmäßig um Unternehmen aus der Versicherungswirtschaft in Deutschland und Österreich kümmern. Er berichtet an Philipp Lehner, Head of Institutional Business, Central Europe. Volkmar wechselt von Natixis, wo er als Head of Institutional Sales, Germany, Switzerland & Austria, beschäftigt war. Zuvor arbeitete der 47-Jährige unter anderem für AXA Investment Managers als Director Sales und für Swiss Life Asset Management als Sales Manager. Er bringt rund 25 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche mit, wovon die letzten 15 Jahre auf das institutionelle Geschäft entfallen.

"Siegfried Volkmar ist eine klare Bereicherung für unsere Zusammenarbeit insbesondere mit Versicherungsgesellschaften", kommentiert Philipp Lehner. "Institutionelle Investoren haben sehr hohe Ansprüche bei der Auswahl von Asset Managern. Unser Vertriebsteam misst der Servicequalität höchsten Wert bei, wozu die jetzt vollzogene personelle Aufstockung nochmals beitragen wird."

Weitere Informationen über AB finden Sie auf www.alliancebernstein.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/ab_deutsch. (09.04.2018/fc/n/p)