Erweiterte Funktionen

Aegon Asset Management ernennt Portfoliomanager für das Fixed Income-Team - Fondsnews


01.03.19 10:30
Kames Capital

London (www.fondscheck.de) - Aegon Asset Management hat Govert Wessels als Portfoliomanager für die Bereiche ABS, Hypotheken und Konsumentenkredite gewonnen, so Kames Capital in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Wessels war zuvor bei Credit Suisse als Investment Banking Analyst für TMT-Aktien in der Londoner Niederlassung für die EMEA-Region tätig. Zuvor absolvierte er ein Masterstudium in Finanzwirtschaft an der Erasmus School of Economics in Rotterdam.

Wessels, der dem Head des Alternative Credit Frank Meijer untersteht, wird sich darauf fokussieren, das Team beim weiteren Ausbau seiner direkten Kreditaktivitäten einschließlich Hypotheken zu unterstützen.

Das von Meijer geführte Team für Alternative Credits ist für das Management von rund 25 Mrd. EUR in alternativen Strategien verantwortlich, darunter Direktkredite an SMEs, Privatplatzierungen von Unternehmen, niederländische Wohnungsbaukredite und europäische Asset Backed Securities.

Meijer über die den Neuzugang: "Govert verfügt über einen hervorragenden akademischen Abschluss und hat Erfahrungen bei der Credit Suisse gesammelt. Zunächst wird er sich darauf konzentrieren, das Team beim Ausbau unseres Direktkreditgeschäfts, insbesondere im Bereich der Hypotheken, zu unterstützen. Ich möchte ihn in unserem Team willkommen heißen und wünsche ihm viel Erfolg beim weiteren Verlauf seiner Karriere." (Pressemitteilung vom 28.02.2019) (01.03.2019/fc/n/p)