Erweiterte Funktionen

Universal-Investment holt neue Chefin für Luxemburg-Geschäft - Fondsnews


14.07.21 09:00
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Sofia Harrschar übernimmt die Leitung des Luxemburger Standorts der Universal-Investment-Gruppe (UI), so die Experten von "FONDS professionell".

Sie folge auf Sean O'Driscoll, der die Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Ende Juli verlasse. Ihre Ernennung sei noch vorbehaltlich der Genehmigung der Luxemburger Finanzaufsicht CSSF. Das Management-Team von UI im Fürstentum bestehe neben Harrschar weiter aus Ludmila Careri, Martin Groos und Matthias Müller. Die 120 Mitarbeiter dort würden rund 100 Milliarden Euro an verwaltetem Vermögen betreuen und seien eine der größten Service-KVGen für Alternative Investmentfonds (AIF).

Harrschar sei bereits seit zehn Jahren bei der UI-Gruppe tätig. Sie sei derzeit Mitglied des Management Boards sowie Executive Director und Leiterin des Bereich Alternative Investments & Structuring. Diese Funktion werde sie neben ihrer neuen Aufgabe behalten - die alternativen Anlagen würden ohnehin überwiegend über Luxemburger Fonds umgesetzt, wie der Asset Manager in einer Mitteilung schreibe. Ihre berufliche Laufbahn habe sie bei Dresdner Kleinwort Capital begonnen. Stationen innerhalb der Allianz/Dresdner Group und bei der Prime Capital seien gefolgt. (14.07.2021/fc/n/p)