Publikumsfonds Berenberg DyMACS Volatility Premium Fonds: Volatilitätsstrategie erweitert - Fondsnews


10.10.18 13:00
Berenberg

Hamburg (www.fondscheck.de) - Berenberg erweitert den quantitativen Ansatz des Publikumsfonds Berenberg DyMACS Volatility Premium (ISIN DE000A0YKM57 / WKN A0YKM5; Retail-Anlageklasse) um die Anlageklasse Credit, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Ziel des Fonds ist es, marktneutrale Renditen durch die Vereinnahmung der Volatilitätsrisikoprämie zu erwirtschaften. Der Fonds ergänzt nun die Basiswerte aus dem Aktien- und Zinsbereich durch Basiswerte aus dem Creditmarkt (iTraxx Europe Main und CDX Investment Grade). Dadurch wird der Fonds flexibler in seiner Allokation werden. Infolge dürften sich die risikoadjustierten Renditen der Strategie um bis zu 25% verbessern lassen.

Die Volatilitätsrisikoprämie ist eine Versicherungsprämie der Finanzmärkte und lässt sich durch den Verkauf von Optionen vereinnahmen. Durch das attraktive Renditeprofil mit geringen Korrelationen zu traditionellen Assetklassen eignen sich solche alternative Risikoprämien zur Portfolio-Diversifizierung. Der Berenberg DyMACS Volatility Premium verfolgt bislang einen innerhalb dieser Risikoprämie diversifizierten Ansatz über Aktien und Renten, der nun um die Assetklasse Credit erweitert wird. Die weiteren Basiswerte werden organisch in den Investmentprozess integriert. Fondsmanager Dr. Marc Gerritzen sagt: "Angesichts des aktuellen Marktumfeldes sehen wir eine steigende Nachfrage nach alternativen und weitestgehend unkorrelierten Renditequellen, was sich auch an unseren Mittelzuflüssen gezeigt hat. Mit der Strategie-Erweiterung halten wir an unserem bewährten Prinzip fest und erweitern das Anlageuniversum zur weiteren Verstetigung der Renditen."

Der DyMACS Volatility Premium Publikumsfonds verwaltet derzeit 292 Millionen Euro. Insgesamt managt das Berenberg Liquid Alternatives-Team 2,2 Milliarden Euro in Volatilitäts-Strategien. Die Performance seit 2015 liegt bei 3,47% p.a. (nach Kosten) und damit fast doppelt so hoch wie der Peer Group-Durchschnitt von 1,77% p.a. (nach Kosten).

Wertentwicklung Berenberg DyMACS Volatility Premium:
11.10.12 bis 10.10.13: -0,02%
11.10.13 bis 10.10.14: +3,00%
11.10.14 bis 10.10.15: +3,74%
11.10.15 bis 10.10.16: +3,22%
11.10.16 bis 10.10.17: +3,64%
11.10.17 bis 05.10.18: +1,05% (10.10.2018/fc/n/s)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
111,16 € 111,11 € 0,05 € +0,05% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0YKM57 A0YKM5 112,44 € 108,95 €