Erweiterte Funktionen

Nuveen erweitert Real-Assets-Plattform um Nuveen Natural Capital und Nuveen Infrastructure


06.10.21 13:30
Nuveen

Chicago (www.fondscheck.de) - Nuveen baut seine Real-Assets-Plattform weiter aus, so Nuveen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Dafür werden die Investmentkompetenzen im Bereich Private Real Assets gebündelt und zwei neue Geschäftsbereiche gegründet. Dadurch entsteht ein optimiertes Angebot für Investoren, die ihr Engagement in Real Assets und Alternatives erhöhen möchten.

Laut einer von Nuveen durchgeführten Studie planen mehr als zwei Drittel der institutionellen Investoren, ihre Investitionen in Infrastruktur, natürliche Ressourcen und andere alternative Vermögenswerte zu erhöhen, um klimabedingte finanzielle Risiken zu verringern und ihre Portfolios auf den Übergang zu einer nachhaltigen kohlenstoffarmen Wirtschaft auszurichten.

Die neu strukturierte Real-Assets-Plattform von Nuveen wird Kapazitäten in den Bereichen Immobilien, Ackerland, Infrastruktur, Forstwirtschaft, Agrarwirtschaft und Rohstoffen umfassen. Diese sind wiederum in drei Säulen gegliedert, von denen zwei neu gegründet wurden: Nuveen Natural Capital und Nuveen Infrastructure. Die beiden neuen Bereiche ergänzen Nuveen Real Estate um gezielte und komplementäre Kompetenzen in den Bereichen Private Impact und Commodities.

Mike Sales, CEO von Nuveen Real Assets, kommentiert das neue Angebot: "Wir sind begeistert, dass wir unser Angebot im Bereich Real Assets weiter ausbauen können. Dazu gehört auch, dass wir unsere Expertise in den neu gegründeten Geschäftsbereichen Nuveen Infrastructure und Nuveen Natural Capital bündeln. Die Nachfrage von Investoren nach Real Assets zieht stark an. Mit der Zusammenführung unserer konkurrenzlosen Expertise im Bereich der alternativen Anlagen sind wir noch besser positioniert, um auf die weltweit steigende Nachfrage von Investoren nach langfristigen und nachhaltig verwalteten Vermögenswerten zu reagieren. Die Erweiterung der Plattform ist der nächste Schritt in unserer Entwicklung hin zum führenden landgestützten Vermögensverwalter, der auf nachhaltige Weise zum langfristigen Nutzen unserer Kunden und der Gesellschaft investiert."

Die nachhaltige Investmentphilosophie von Nuveen unterstreicht den Ansatz der gesamten Real-Assets-Plattform und ermöglicht Investoren den Zugang zu Alpha-getriebenen Strategien, die unter dem Aspekt des verantwortungsvollen Investierens eingesetzt werden.

Nuveen ist einer der weltweit größten Vermögensverwalter im Bereich Real Assets mit einem verwalteten Vermögen von 150 Milliarden US-Dollar für Investoren auf der ganzen Welt. Unter der Leitung von Mike Sales, CEO von Nuveen Real Assets, startet die weiterentwickelte Plattform im Januar 2022.

Übersicht zu Nuveen Real Assets

- Nuveen Natural Capital ist ein neuer Geschäftsbereich, der die Westchester Group Investment Management und GreenWood Resources vereint. Westchester ist auf Investitionen in landwirtschaftliche Flächen spezialisiert und verwaltet ein Vermögen von über 7,7 Milliarden US-Dollar. GreenWood hat sich auf den Erwerb und die Verwaltung von forstwirtschaftlichen Vermögenswerten spezialisiert und verwaltet derzeit ein Forstvermögen von 1,5 Milliarden US-Dollar auf über 760.000 Hektar. Martin Davies, derzeitiger CEO der Westchester Group, wird Nuveen Natural Capital leiten.

- Nuveen Infrastructure kombiniert zukünftig die Private-Equity- und eigenkapitalähnliche Strategien von Glennmont Partners, einem der größten europäischen Fondsmanager für erneuerbare Energien mit einem verwalteten Vermögen von über 2 Mrd. USD, mit der bestehenden diversifizierten Private-Infrastructure-Plattform von Nuveen und seinem Agrargeschäft AGR Partners. Biff Ourso, der seit 16 Jahren bei Nuveen tätig ist, wird Global Head of Nuveen Infrastructure.

- Nuveen Real Estate ist einer der weltweit größten Immobilienmanager mit einem verwalteten Vermögen von über 133 Milliarden US-Dollar. Der Geschäftsbereich wird auch weiterhin Chris McGibbon geleitet, dessen Aufgabenbereich unverändert bleibt. Nuveen Real Estate umfasst sechs Kernbereiche: Einzelhandel, Büro, Logistik, Wohnungsbau und Debt & Alternatives. (06.10.2021/fc/n/s)