Erweiterte Funktionen

Lombard Odier Investment Managers baut sein Global Equities-Geschäft weiter aus - Fondsnews


07.06.21 12:00
Lombard Odier IM

Genf (www.fondscheck.de) - Lombard Odier Investment Managers ("LOIM") gibt heute die Ernennung von zwei Senior Portfolio Managern für den Bereich Global Equities bekannt, so Lombard Odier Investment Managers in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Ernennungen sind die jüngsten in einer Reihe von strategischen Einstellungen, um die globale Aktienplattform, die vor kurzem den Meilenstein von USD 12 Milliarden an verwaltetem Vermögen ("AuM") überschritten hat, weiter auszubauen und zu stärken.

June Chua kommt zu LOIM als Portfoliomanagerin im Team für asiatische / Schwellenländer-Aktien ("Asian / EM"). Sie bringt eine umfassende Expertise in den asiatischen Märkten mit, zuletzt aus ihrer Funktion bei Harvest Global, wo sie Head of Asian Equities war. June Chua stößt am 3. Juni zu LOIM und wird in Hongkong arbeiten.

In ihrer neuen Rolle wird sie gemeinsam mit Odile Lange-Broussy den Bereich Asian / EM Equities von LOIM leiten. Gemeinsam verantworten sie die USD 2 Milliarden AuM-Plattform mit drei Kernstrategien; EM High Conviction, Asia High Conviction und China High Conviction. June Chua wird als Co-Lead PM für die Strategien Asia High Conviction und EM High Conviction verantwortlich sein. Beide weisen eine starke Performance auf.

Arnaud d'Aligny kommt als Portfoliomanager für europäische Aktien zu LOIM. Er bringt umfangreiche Erfahrung als Portfoliomanager für nachhaltige Aktien mit. Zuvor war er Partner und leitender Portfoliomanager bei Sycomore Asset Management. Dort war er für auf Nachhaltigkeit ausgerichtete europäische All-Cap-Aktienstrategien verantwortlich. Arnaud ist seit dem 3. Mai bei LOIM und hat seinen Arbeitsort in Genf.

Bei LOIM wird Arnaud für die europäische Aktienstrategie verantwortlich sein, die von Genf aus verwaltet wird. Er wird eng mit Johan Utterman und seinem Team zusammenarbeiten, um die paneuropäische und schweizerische Aktien-Franchise voranzutreiben, die zusammen rund USD 3,7 Milliarden an AuM ausmachen.

Didier Rabattu trägt die Gesamtverantwortung für das globale Aktiengeschäft von LOIM.

Didier Rabattu, Global Head of Equities bei LOIM, kommentiert die zwei Neuzugänge wie folgt: "Unser globales Aktiengeschäft baut auf einem soliden Fundament auf: einem starken regionalen Fokus auf die Schweiz, Europa und Asien sowie einem kontinuierlichen Wachstum in den Bereichen Thematik und Nachhaltigkeit. Wir freuen uns, June und Arnaud bei LOIM begrüßen zu dürfen. Sie bringen wertvolle Erfahrung im Management von nachhaltig orientierten Strategien in den wichtigsten Märkten mit und wir freuen uns auf ihren Beitrag. Diese Ernennungen bekräftigen unseren Anspruch, ein führendes globales Aktienhaus zu sein und Anlegern differenzierte High Conviction-Strategien zu bieten, die auf eine starke Performance abzielen und dazu beitragen, den Übergang zu einer nachhaltigeren Wirtschaft zu beschleunigen." (07.06.2021/fc/n/p)