Erweiterte Funktionen

GAM Investments erweitert Team für Schwellenländer-Anleihen - Fondsnews


02.07.18 11:30
GAM

Berlin (www.fondscheck.de) - GAM Investments hat sein preisgekröntes Team für Schwellenländer-Anleihen mit der Einstellung von Markus Heider erweitert, so GAM in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Per 2. Juli 2018 wird Markus Heider als Investment Manager in London an Paul McNamara berichten. Das Team verwaltete per 31. März 2018 Vermögen in der Höhe von 11 Milliarden US-Dollar.

Vor seinem Wechsel zu GAM war Markus Heider bei der Deutschen Bank in London als Global Head of Inflation Research tätig. Er begann seine berufliche Laufbahn bei der Deutschen Bank im Jahr 2000. In dieser Zeit übte er verschiedene Positionen in den Bereichen Inflations- und Zinsstrategien aus.

Markus Heider verfügt über einen PhD und einen DEA (Diplôme d'études approfondies) in Wirtschaftswissenschaften der Universität Bordeaux sowie über ein Diplom in Wirtschaftswissenschaften der Universität Köln. Darüber hinaus ist er Autor des Buches "Inflation Markets: A Comprehensive and Cohesive Guide"; erschienen bei Risk Books.

Paul McNamara, Investment Director, sagte: "Die Anstellung von Markus Heider unterstreicht unser kontinuierliches Bestreben, eine hervorragende Performance für unsere Kunden zu erzielen. Er stellt eine wichtige Erweiterung für unser Team dar, das Kundengelder basierend auf einem Investmentansatz verwaltet, bei dem die makroökonomischen Einflüsse in den Schwellenländern eine entscheidende Rolle spielen." (02.07.2018/fc/n/p)