Erweiterte Funktionen

Fisch Asset Management verstärkt Absolute-Return- und Wandelanleihen-Team sowie Research - Fondsnews


14.10.21 12:30
Fisch Asset Management

Zürich (www.fondscheck.de) - Fisch Asset Management stärkt mit der Einstellung eines Co-Head Absolute Return Investments das Team und unterstützt diese sehr erfolgreiche Produktlinie, so Fisch Asset Management in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Zudem baut der Schweizer Spezialist für Wandelanleihen-, Unternehmensanleihen- und Absolute-Return-Lösungen mit der Einstellung eines High-Yield-Analysten und eines Portfoliomanagers für Wandelanleihen weitere Kernbereiche aus.

Um den Erfolgskurs seiner Absolute-Return-Produktpalette breit abzustützen, holte Fisch Asset Management mit Torsten von Bartenwerffer per 1. Oktober einen ausgewiesenen Experten an Bord. Er wird zukünftig zusammen mit dem langjährigen Leiter des Bereichs Absolute Return, Reto Baumgartner, als Co-Head Absolute Return Investments fungieren. Torsten von Bartenwerffer kommt von der FERI Gruppe zu Fisch, wo er seit 2017 Head Multi-Asset und New Investment Solutions war. Er promovierte in Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen. Zudem unterstützt Philippe Gehrig das Team als Portfolio Management Associate seit dem 1. September. Vorher war er vier Jahre beim VZ VermögensZentrum tätig, darunter die letzten beiden Jahre als Rule-Based Investment Analyst im Asset Management.

CEO Juerg Sturzenegger erklärt dazu: "Wir freuen uns sehr, dass wir unser schnell wachsendes Absolute- Return-Geschäft, das mittlerweile mit rund CHF 2,1 Mrd. gut 15 Prozent der verwalteten Vermögen ausmacht, auf eine breitere personelle Basis stellen können und wir mit Dr. von Bartenwerffer einen namhaften Fachmann gewinnen konnten."

Per 1. Dezember erweitert Jürgen Dahlhoff als Senior Credit Analyst die Research-Kapazitäten. Seine Haupttätigkeit wird die detaillierte Analyse von Firmen im High-Yield-Universum sein. Sturzenegger führt aus: "Aufgrund des anhaltenden Niedrigzinsumfeld bleibt die Nachfrage nach Alternativen im Anleihenuniversum weiter hoch. In diesem research-intensiven Anlagesegment werden uns die Erfahrung und Expertise von Jürgen Dahlhoff im Bereich fundamentale Unternehmensanalyse sehr zu Gute kommen." Dahlhoff kommt von PIMCO zu Fisch, wo er seit 21 Jahren als Senior Credit Analyst für die Analyse europäischer Unternehmen verantwortlich ist. Er studierte Wirtschaftsmathematik an der Technischen Universität Dortmund.

Bereits seit 1. Juli verstärkt Alexandre Fade als Senior Portfolio Manager das Wandelanleihenteam, welches mit insgesamt sieben Investment Professionals zu den größten weltweit gehört. Er kommt von AXA Investment Managers und war dort zunächst mehrere Jahre als Investmentanalyst für Wandelanleihen tätig. Vor seinem Wechsel verwaltete er fünf Jahre lang eine globale Wandelanleihenstrategie. Fade hat einen Master in Management von der EDHEC Business School, Frankreich, ist CFA-Charterholder und absolvierte das CFA Institute Certificate in ESG Investing.

Und schließlich konnte für eine Schlüsselposition im Product Management per 1. Oktober Senior RfP Specialist Tristan Hauri gewonnen werden. Er war vorher als Senior Product Specialist bei Quantica Capital und davor neun Jahre bei der LGT Bank (Schweiz), zuletzt als Senior Investment Advisor. (14.10.2021/fc/n/p)