Finanzblogger Philipp Haas startet eigenen Aktienfonds für globale Wachstumsunternehmen - Fondsnews


01.10.21 10:19
Axxion S.A.

Munsbach (www.fondscheck.de) - Finanzblogger, YouTuber, wikifolio-Trader, Buchautor und ab sofort auch Fondsinitiator. Philipp Haas zählt zu den bekanntesten Persönlichkeiten in Sachen Finanzbildung in Deutschland, so die Axxion S.A. in ihrer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Zum 01.10.2021 startet er gemeinsam mit Axxion S.A. als KVG und unter dem Haftungsdach der NFS Netfonds Financial Service GmbH seinen ersten eigenen Aktienfonds. Die Investmentstrategie des "Haas invest4 innovation"-Fonds (ISIN DE000A3CY8Q9 / WKN A3CY8Q, Anteilklasse S; ISIN DE000A3CY8R7 / WKN A3CY8R, Anteilklasse R) umfasst neben 10 Kernpositionen ein breit diversifiziertes Anlageuniversum, bestehend aus qualitativ hochwertigen Wachstumsunternehmen verschiedener Branchen und Regionen. Damit ermöglicht Philipp Haas als Berater des Fonds Anlegern erstmalig den Zugang zu seiner privaten Investmentstrategie in einem aktiv gemanagten Fondsportfolio. Bereits seit 2012 können Anleger den Handelsideen von Philipp Haas auf der Social-Trading-Plattform "wikifolio" folgen und an der langfristig positiven Wertentwicklung teilhaben. Für noch mehr Transparenz sorgen verschiedene Echtgelddepots, die tagesaktuell eingesehen werden können.

Strategie basiert auf eigens entwickelten Analysemodellen

Titelauswahl, Gewichtung und Risikosteuerung im Fonds erfolgen anhand eigens entwickelter Investmentmodelle. Um aussichtsreiche Unternehmen nach ihrem langfristig fairen Gewinnmultiple bewerten zu können, wird das sog. "faire KGV" angewendet, seine Weiterentwicklung der bekannten KGV-Kennzahl. Dazu schaut sich Haas die wichtigsten Kernfaktoren eines Unternehmens an. Erst unter Berücksichtigung weiterer Subfaktoren entscheidet ein Qualitätsrating über die Aufnahme der Aktie ins Anlageuniversum. Die optimale Gewichtung einer Position im Gesamtportfolio steuert indes das sogenannte QFMA-Modell. Die Abkürzung QFMA steht dabei für die wissenschaftlich bewiesenen Outperformancefaktoren Qualität, faires KGV, Momentum und Alphaidee.

Auf Basis der individuellen Bewertung kann ein Einzeltitel somit eine Gewichtung zwischen 0,5 und maximal 5 Prozent annehmen. Die MakroMatrix komplettiert die Modellreihe und bestimmt die Ländergewichtung und Risikosteuerung. Hierbei werden fünf wesentliche Bereiche, in denen Chancen und Risiken an den globalen Aktienmärkten entstehen können, wiederum auf fünf geografische Regionen übertragen, um deren Eintrittswahrscheinlichkeit und Auswirkung abschätzen zu können. Sie dient dem Fonds in erster Linie als Frühindikator bei erhöhter Crashgefahr der Märkte sowie zur Steuerung der Cashquote. Weitere Informationen sind auf seinem YouTube-Kanal "Philipp Haas - investresearch TV" und seinem Blog www.investresearch.net zu finden.

Sehr guter Track Record und günstige Gebührenstruktur für Privatanleger - Haas verdient nur bei neuen Höchstständen

Seit nahezu zehn Jahren werden diese Modelle bewiesenermaßen erfolgreich in den verschiedenen wikifolio-Strategien umgesetzt. Investoren profitieren bei einer Anlage in den Haas invest4 innovation-Fonds von einer sehr geringen Kostenquote von nur 0,79% pro Jahr (Anteilklasse S) sowie einer erfolgsabhängigen Vergütung von 5%.

Philipp Haas wird selbst mit einem Großteil seines liquiden Privatvermögens im Fonds investiert sein und hat damit "Skin in the Game", wie es im Fachjargon heißt. "Mir geht es aber auch darum, eine bessere und fairere Lösung für die Geldanlage für alle zu schaffen und die Aktienkultur in Deutschland zu stärken", so Haas, der möglichst viel dazu beitragen möchte, dass mehr Menschen ihre Finanzen selber in die Hand nehmen und Spaß am Investieren haben. Aus diesem Grund hat er auch kürzlich das Buch "Die Kunst des Investierens" im C.H. Beck Verlag veröffentlicht. (01.10.2021/fc/n/n)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
101,52 € 100,696 € 0,824 € +0,82% 15.10./18:17
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A3CY8Q9 A3CY8Q 101,58 € 99,83 €
Werte im Artikel
101,52 plus
+0,82%