FONDSPREIS-Analyse: Wie performen die prämierten Portfolios? - Fondsnews


06.10.21 13:45
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Frank Fischer setzt mit seinem wertorientierten Fonds erklärtermaßen auf "wunderbare Firmen", die losgelöst von der Value-Renaissance den Markt schlagen, so die Experten von "FONDS professionell".

Das habe ihm jüngst das größte Plus unter den Trägern des DEUTSCHEN FONDSPREISES eingebracht, wie die Rückschau der Redaktion zeige.

Mehr als ein halbes Jahr sei ins Land gezogen, seit der aktuelle DEUTSCHE FONDSPREIS vergeben worden sei - der ideale Zeitpunkt, um eine Bilanz über die ersten beiden Quartale zu ziehen. Wie hätten sich also die Fonds, die bei Ausbruch der Pandemie hervorragend performt hätten, in den politisch orientierungslosen Zeiten rund um Covid-19 und Lockdowns, Nicht-Lockdowns und Impfkampagnen geschlagen?

Hier habe Managerlegende Frank Fischer mit seinem Frankfurter - Value Focus Fund über alle beobachteten Zeiträume hinweg die stärkste Performance erzielt. Einem ohnehin schon starken ersten Quartal seien drei Monate gefolgt, in denen der Fonds ein Plus von 22,2 Prozent verzeichnet habe. Kumuliert ergebe das seit Jahresbeginn eine Steigerung von knapp 37 Prozent.

Doch wie habe der Vorstandschef und Chefanleger von Shareholder Value Management seine extreme Überrendite erwirtschaftet? Inwieweit habe er von der Value-Renaissance im Markt profitiert? Hier verweise der Manager darauf, dass er einem Anlagestil folge, den er "Modern Value" nenne. Dabei werde "auf die Auswahl von wunderbaren eigentümer- und familiengeführten Firmen mit strukturellen Wettbewerbsvorteilen geachtet". Diese Wettbewerbsvorteile würden zu Preissetzungsmacht führen, erläutere Fischer.

DEUTSCHER FONDSPREIS - Das Halbjahres-Update sei unter dem folgenden Link zu finden. (News vom 05.10.2021) (06.10.2021/fc/n/s)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.127,98 € 1.122,88 € 5,10 € +0,45% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0399928414 A0RC61 1.204 € 703,91 €