Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS: Weitere Zuwächse im Oktober - Fondsnews


09.11.17 12:02
KFM Deutsche Mittelstand AG

Düsseldorf (www.fondscheck.de) - Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS konnte nach den erfolgreichen ersten drei Quartalen seine Erfolgsgeschichte auch im Oktober fortschreiben, so die KFM Deutsche Mittelstand AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der NAV (innere Wert) je Fondsanteil stieg im Oktober auf 52,35 Euro und der aufgelaufene ausschüttungsfähige Zwischengewinn erreichte 2,13 Euro je Anteilsschein. Das Fondsvolumen konnte im Oktober um über 2 Mio. Euro auf 57,11 Mio. Euro gesteigert werden.

Ausschüttung von 2,20 Euro je Fondsanteil geplant

Für das Jahr 2017 rechnet die Fondsinitiatorin KFM Deutsche Mittelstand AG mit einer Ausschüttung des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS von 2,20 Euro je Anteilsschein. Bezogen auf den Anteilspreis zu Jahresbeginn entspricht dies einer Rendite von über 4,4%. Nachdem der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS für das Jahr 2014 je Fondsanteil 2,10 Euro, für 2015 je Fondsanteil 2,29 Euro und für 2016 je Fondsanteil 2,17 Euro ausschüttete, bedeutet dies im vierten Jahr in Folge eine Ausschüttungsrendite von über 4% bezogen auf den jeweiligen Anteilspreis zu Jahresbeginn.

Durchschnittsverzinsung im Portfolio weiterhin über 6% p.a.

Aktuell ist der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS in 49 Wertpapiere investiert. Diese verfügen inkl. Liquidität über einen gewichteten durchschnittlichen Zinskupon von 6,35% p.a. Mit dieser breiten Streuung in Anleihen überwiegend mittelständischer Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und mit unterschiedlichen Laufzeiten hat der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS nicht nur für 2017, sondern auch für die nächsten Jahre eine gute Ausgangslage für eine attraktive Ausschüttung geschaffen, die nahtlos an die Vorjahre anknüpft.

Attraktive Anlagealternative im aktuellen Niedrigzinsumfeld - Vorbereitet auf eventuelle Zinserhöhung im Euro-Raum

Im aktuellen Niedrigzinsumfeld sind Anlagen in festverzinsliche Wertpapiere mit einer Rendite von über 4% p.a. die Ausnahme. Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS stellt mit seinem Durchschnittskupon von über 6% p.a. und einer aktuellen Marktrendite seiner Portfoliowerte von 5,40% p.a. eine attraktive Anlagealternative dar. Durch das aktive Management des Portfolios hat das Fondsmanagement bereits in der Vergangenheit bewiesen, Kursentwicklungen durch zu erwartende Kündigungen o.ä. zu antizipieren und so laufend eine höhere als die Marktrendite, wie sie bei einem reinen Halten der Positionen realisiert werden würde, zu erzielen. Mit einer aktuellen Modified Duration von 2,13% ist der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS darüber hinaus konservativ aufgestellt und somit gut vorbereitet auf eine eventuelle Zinserhöhung im Euro-Raum. (09.11.2017/fc/n/s)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
52,33 € 52,50 € -0,17 € -0,32% 17.11./21:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0974225590 A1W5T2 52,57 € 46,80 €