Erweiterte Funktionen

BNY Mellon Investment Management ernennt Head of Responsible Strategy - Fondsnews


06.10.21 15:30
BNY Mellon IM

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - BNY Mellon Investment Management ernennt Kristina Church zur Head of Responsible Strategy, so BNY Mellon Investment Management in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Gesellschaft zählt mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 2,3 Billionen USD zu den weltweit führenden Asset Managern.

In ihrer neuen Funktion wird sie sowohl mit den Investmentgesellschaften von BNY Mellon Investment Management als auch der Muttergesellschaft BNY Mellon mit Blick auf deren verantwortungsvolle und nachhaltige Anlagestrategien und -ansätze zusammenarbeiten. Sie wird außerdem dazu beitragen, die Position von BNY Mellon Investment Management im Bereich verantwortungsvolles Investieren als Anbieter von Anlagelösungen zu stärken, den Dialog mit Kunden pflegen, bei der Produktentwicklung unterstützen, zur Öffentlichkeitsarbeit und entsprechenden Initiativen beitragen und im Bereich Daten und Reporting beraten.

Zuletzt arbeitete Kristina Church bei Lombard Odier Investment Managers, wo sie als Leiterin für nachhaltige Lösungen und zuvor als Senior Investment Strategist und stellvertretende Leiterin für Nachhaltigkeit tätig war. Davor war sie zehn Jahre bei Barclays Capital, zuletzt im Team für Nachhaltigkeit und thematisches Research, vorher als Leiterin des Researchs für europäische Automobilaktien. Ihre Laufbahn begann sie als Wirtschaftsprüferin bei Deloitte, danach ging sie als Analystin für Automobilaktien zur Citigroup.

Hanneke Smits, Chief Executive Officer von BNY Mellon Investment Management: "Ich freue mich sehr über den Start von Kristina Church bei BNY Mellon Investment Management. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen unserer Branche und über fundierte Kenntnisse der aktuellen Trends im Bereich verantwortungsvolles und nachhaltiges Investieren in verschiedenen Anlageklassen.

Wir sind überzeugt, dass BNY Mellon Investment Management mit seinem Multi-Investment-Firmenmodell seinen Kunden ein besonderes und breitgefächertes Angebot an verantwortungsvollen Anlagelösungen bietet. Kristina Church wird bei der weiteren Positionierung und Kommunikation unserer Ansätze für verantwortungsvolle Investments gegenüber unseren Kunden weltweit eine wichtige Rolle spielen."

Kristina Church wird Gerald Rehn unterstellt sein, dem Leiter für internationale Produkte und Governance bei BNY Mellon Investment Management, und nimmt ihre Tätigkeit am 6. Oktober in London auf. (06.10.2021/fc/n/p)