Erweiterte Funktionen

FondsSuperMarkt baut umfassende Kundenservices weiter erfolgreich aus - Fondsnews


14.01.19 10:30
FondsSuperMarkt

Miltenberg (www.fondscheck.de) - FondsSuperMarkt (www.fonds-super-markt.de), eine der führenden Fondsplattformen im Internet, baut seine umfassenden Services für Kunden weiter erfolgreich aus, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

So werden zusätzliche Informationen, verbesserte Prozessabläufe und erweiterte Funktionen rund um das Angebot, die meisten Fonds ohne Ausgabeaufschlag erwerben zu können und bereits ab 1.500 Euro Depotvolumen ein kostenloses Depot zu führen, integriert. Damit stellt FondsSuperMarkt eine weiterhin hohe Kundenzufriedenheit sicher und steigert den Nutzen für die Kunden noch einmal.

Die kostenlose App für die digitale Vermögensübersicht, die für Kunden von FondsSuperMarkt seit knapp einem Jahr zur Verfügung steht, erhält nun entsprechende weitere Funktionen. Neben der Verbesserung der Bedienerfreundlichkeit - Usability genannt - ist es nun möglich, auf aktuelle Factsheets der Fondsgesellschaften direkt in der App zuzugreifen. Somit stehen jederzeit aktuelle Informationen in der Applikation selbst zur Verfügung. Nutzer haben so die Möglichkeit, sich allzeit über den Rücknahmepreis, die Wertentwicklung oder das Anlageziel eines Fonds auf dem Laufenden zu halten ohne dafür auf eine andere Internetseite zugreifen zu müssen.

Im Zuge des weiteren Ausbaus der Kundenservices und Funktionalitäten hat FondsSuperMarkt zudem den Prozess der Depoteröffnung erstmals vollständig digitalisiert. Innerhalb weniger Minuten können Depots eröffnet werden, ohne das aufwendige PostIdent-Verfahren nutzen zu müssen. Mittels des VideoIdent-Verfahren am Computer, Smartphone oder Tablet kann die Identität der Person bequem von zu Hause oder unterwegs festgestellt werden. Dazu wird ein gültiges Ausweisdokument mit der Identität der Person abgeglichen und entsprechend verifiziert. Im Schnitt dauert die Eröffnung eines Depots durch die Optimierung der Prozesse nur noch rd. 10 Minuten.

Auch das Tool "Fondsfinder" hat ein vollständiges Facelift bekommen und wurde optimiert. Mit wenigen Klicks können Nutzer verschiedene Parameter einstellen, um so den für sich passenden Fonds auszuwählen. Ein anschaulicher Vergleich mehrerer, unterschiedlicher Fonds ist ebenfalls problemlos möglich. Mittels einer weiteren neuen Funktion lassen sich Factsheets der einzelnen Fonds als pdf darstellen und herunterladen. Dank des responsiven Designs kann der Fondsfinder ganz einfach auf dem Smartphone oder Tablet verwendet werden, ohne Nachteile oder Einschränkungen zur herkömmlichen Desktop-Version zu haben.

Frank Berberich, Vorstand und Gesellschafter von FondsSuperMarkt: "Wir entwickeln unsere Tools für unsere Kunden stets weiter und können so eine entsprechende Bedienerfreundlichkeit und im Umkehrschluss eine hohe Zufriedenheit bei den Nutzern sicherstellen."

Marco Kantner Vorstand und Gesellschafter von FondsSuperMarkt: "Die Anwendungen stoßen bei unseren Kunden auf eine hohe Nachfrage. Mit dem erfolgreichen Ausbau der kostenlosen Services erhöhen wir noch einmal den Nutzen für unsere Kunden."

Über FondsSuperMarkt

FondsSuperMarkt ist mit mehr als 21.000 angebotenen Produkten eine der führenden Fondsplattformen im Internet. Mehr als 7.200 Kunden vertrauen bereits auf das Angebot des unabhängigen Vermittlers von Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag. Dabei richtet sich FondsSuperMarkt an Anleger, die kostenbewusste Selbstentscheider sind und bietet diesen neben einer einzigartigen Zahl von Fonds ohne Ausgabeaufschlag u. a. umfangreiche Analysetools zur Fondsauswahl. Zu den dauerhaft günstigen Konditionen zählt neben dem komplett entfallenden Ausgabeaufschlag bei den meisten Fonds beispielsweise ein kostenloses ebase-Depot bereits ab einem Depotvolumen von 1.500 Euro. FondsSuperMarkt gehört zur Miltenberger Fondsvermittler-Gruppe, die aktuell Kundenvermögen von rund 450 Mio. Euro betreut. Weitere Informationen unter www.fonds-super-markt.de (14.01.2019/fc/n/s)