Erweiterte Funktionen

Edmond de Rothschild AM stärkt Investment-Team mit neuer Co-Head of Equities - Fondsnews


02.09.21 12:30
Edmond de Rothschild Asset Management

Paris (www.fondscheck.de) - Caroline Gauthier verstärkt die Portfoliomanagement-Teams von Edmond de Rothschild Asset Management, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die neue Mitarbeiterin ist Expertin für europäische Small & Midcap-Aktien und bringt langjährige Managementerfahrung für ihre neue Aufgabe mit. Sie wird zu einer neuen Phase innerhalb der Wachstumsstrategie der französischen Fondsgesellschaft beitragen, deren Investments auf starken Überzeugungen beruhen, um langfristige Wertzuwächse zu erzielen.

Caroline Gauthier ist seit dem 1. September 2021 bei Edmond de Rothschild Asset Management als Co-Head of Equities beschäftigt. Ihr zur Seite steht Jacques-Aurélien Marcireau, ein Spezialist für internationale Aktien und Technologie. Sie arbeitet von Paris aus und berichtet an Benjamin Melman, Global CIO Asset Management. In ihrer neuen Funktion ist Caroline Gauthier Co-Leiterin eines Teams von mehr als 20 Experten, die auf verschiedene geografische Regionen und/oder Themen spezialisiert sind. Die Zielsetzung des Teams besteht darin, starke und differenzierte Überzeugungen in den jeweiligen Fachgebieten zu entwickeln und Unternehmen zu identifizieren, die im Rahmen einer soliden ESG-Integration Werte für alle Stakeholder schaffen.

Die 46-Jährige ist Spezialistin für europäische Small & Midcaps. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich europäischer Aktien, der bereits langfristig zu den Kernkompetenzen von Edmond de Rothschild Asset Management zählt. Caroline Gauthier war 18 Jahre lang für Amundi tätig, zunächst als Analystin/Fondsmanagerin für europäische Small & Midcap-Aktien (2000 bis 2014) und darauffolgend als Co-Head of Small & Midcaps Europe (2015 bis 2018). Vor ihrem Wechsel zu Edmond de Rothschild Asset Management war sie Mitbegründerin und stellvertretender CEO von Comitium, einer auf börsennotierte Werte spezialisierten Tochtergesellschaft von APAX Partners. Sie ist Absolventin der Universität Paris IX Dauphine, wo sie Corporate Finance und Financial Engineering studierte.

Benjamin Melman, Global CIO Asset Management: "Mit Caroline Gauthier gewinnen wir eine erfahrene Managerin und hervorragende Investment-Spezialistin. Sie wird unsere Überzeugungen im Bereich europäischer Small & Midcap-Aktien perfekt verkörpern und unsere Expertise weiter ausbauen. Ihre tief greifenden Marktkenntnisse werden uns neue Impulse verleihen, von denen unsere Anleger profitieren. Der Zusammenarbeit mit Caroline Gauthier und Jacques-Aurélien Marcireau sehe ich mit großer Vorfreude entgegen." (02.09.2021/fc/n/p)