Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS geeignet als Anlage für Stiftungen und kirchliche Einrichtungen - Fondsnews


09.09.21 12:00
KFM Deutsche Mittelstand AG

Düsseldorf (www.fondscheck.de) - Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Rödl & Partner bescheinigt, dass der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS als Anlage für Stiftungen und kirchliche Einrichtungen geeignet ist, so die KFM Deutsche Mittelstand AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Im aktuellen Prüfbericht über die Geeignetheit des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS bescheinigt die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Rödl & Partner GmbH, dass der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS als Anlage von Stiftungen und kirchlichen Einrichtungen genutzt werden kann.

Institutionelle und semiprofessionelle Anleger müssen vor dem Erwerb von Investmentvermögen gründlich analysieren, ob und welche Anlagen zur Umsetzung ihrer Anlagestrategie geeignet sind. Außerdem sind vor Erwerb und während der Anlagedauer die jeweiligen aktuellen gesetzlichen Vorschriften und Verordnungen mit einzubeziehen und die Einhaltung der anlegerspezifischen gesetzlichen Rahmenbedingungen eigenverantwortlich zu prüfen und angemessen zu dokumentieren. Der vorliegende Geeignetheitsbericht unterstützt die Erfüllung von Sorgfalts-, Organisations- und Dokumentationsanforderungen in Verbindung mit der Investmentfondsanlage.

Die Grundlage für die Erstellung des Geeignetheitsberichts bilden die anlegerspezifischen gesetzlichen Regelungen und Verordnungen sowie die öffentlich zugänglichen Informationen und Dokumente. Für die Prüfung der Geeignetheit mussten sämtliche verfügbaren Informationen und Dokumente vorliegen. Auf der Grundlage dieser Informationen wurden im Rahmen der Berichterstattung verschiedene allgemeine und anlegerspezifische Prüfungshandlungen durchgeführt. Die jährliche Ausschüttung von ordentlichen Erträgen, die tägliche Handelbarkeit des Fonds, die Einhaltung der laufenden Reporting-Anforderungen und die Berücksichtigung der Nachhaltigkeitskriterien, waren u.a. Gegenstand der Prüfung.

"Mit einem durchschnittlichen jährlichen Kupon von 6,17% erreicht die KFM gerade in dem aktuellen Zinsumfeld das ausschüttungsorientierte Publikum sehr gut. Wir freuen uns, dass der Fonds mit Kirchen und Stiftungen weitere Zielgruppen ansprechen kann", sagt Christian Hammer, Geschäftsführer der NFS Netfonds Financial Service GmbH.

Der Geeignetheitsbericht steht auf der Homepage des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS unter der Rubrik "Externe Analysen (https://www.deutscher-mittelstandsanleihen-fonds.de/fileadmin/user_upload/Informationen_zum_Fonds/Geeignetheitsbericht_KFM_Mittelstandsanleihen_FONDS_19082021.pdf)" zur Verfügung.

Über Rödl & Partner

Als unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft unterstützt Rödl & Partner bei der Erstellung eines Geeignetheitsbericht. Insbesondere verfügt Rödl & Partner seit 2003 über einen speziellen Geschäftsbereich (Wealth, Reporting & Controlling), der mit seinem Know-how die Mandanten ausschließlich in Fragestellungen rund um die Kapitalanlage und deren transparenten und verständlichen Dokumentation berät. Ein Schwerpunkt stellt dabei semiprofessionelle Anleger, wie z. B. Kommunen, Stiftungen, Verbände, Kirchen, Universitäten etc. dar. Von besonderer Bedeutung sind dabei die strengen Berufspflichten für Wirtschaftsprüfer.

"Seit 2010 stehen wir im Markt für ein informatives und transparentes Berichtswesen über Vermögensverwaltungs- und Asset Management-Leistungen. Unsere Berichtstypen Geeignetheitsbericht und Transparenzbericht unterstützen vor allem semiprofessionelle Anleger, Haftungsrisiken bei der Fondsanlage zu vermeiden", so Alexander Etterer, Leiter Wealth, Reporting & Controlling, Rödl & Partner.

Über die NFS Netfonds Financial Service GmbH:

Die NFS Netfonds ist das führende Haftungsdach in Deutschland. Mit über 547 Beratern und 398 Tied Agents und mit mehr als 250 Mitarbeitern betreut die NFS 10,2 Mrd. EUR Assets under Administration. Davon 4,6 Mrd. im Fondsadvisory (Stand Dezember 2020).

Über die KFM Deutsche Mittelstand AG:

Die KFM Deutsche Mittelstand AG mit Sitz in Düsseldorf ist Experte für Mittelstandsanleihen und Initiator des Deutschen Mittelstandanleihen FONDS sowie des Europäischen Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN DE000A2PF0P7 / WKN A2PF0P). Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde beim Großen Preis des Mittelstandes 2016 als Preisträger für das Analyseverfahren KFM-Scoring ausgezeichnet. Für ihre anlegergerechte Transparenz- und Informationspolitik wurde die KFM Deutsche Mittelstand AG von Rödl & Partner und dem Finanzen Verlag mit dem Transparenten Bullen 2020 und 2021 ausgezeichnet. (09.09.2021/fc/n/s)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
48,19 € 48,013 € 0,177 € +0,37% 24.09./16:32
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0974225590 A1W5T2 49,20 € 43,60 €
Werte im Artikel