Erweiterte Funktionen

Die Candriam Academy startet ein neues Schulungsmodul zur ESG-Analyse von Unternehmen - Fondsnews


01.09.21 10:00
Candriam

Brüssel (www.fondscheck.de) - Die Candriam Academy, die weltweit erste Plattform für frei zugängliche und akkreditierte Fortbildungen im Bereich nachhaltiges und verantwortliches Investieren, startet einen neuen Kurs zur ESG-Analyse von Unternehmen, so Candriam in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Dies ist der vierte Kurs der Candriam Academy, die damit nun insgesamt elf Module anbietet.

Solange es keine branchenweiten Standards zur Offenlegung von ESG-Informationen seitens Unternehmen gibt, kann die Analysequalität variieren. Das neue Modul zielt darauf ab, Anleger in nur einer Stunde mit den fünf entscheidenden Schritten vertraut zu machen, die für ein umfassendes Verständnis des ESG-Risikoprofils eines Unternehmens unerlässlich sind. Diese werden anhand einer Reihe von Beispielen veranschaulicht:

- die Einnahmen und Ausgaben eines Unternehmens untersuchen, um sich ein Bild von der Haupttätigkeit und zukünftigen Ausrichtung machen zu können

- prüfen, inwieweit diese Haupttätigkeit im Einklang mit den Nachhaltigkeitszielen steht

- hinterfragen, ob das Unternehmen mit seinem Verhalten im Tagesgeschäft Angriffsflächen für künftige Kontroversen bietet

- fortlaufende Analysen nutzen - diese fungieren als das beste Warnsystem

- ESG-Daten über verschiedene Tätigkeitsfelder hinweg miteinander in Beziehung setzen, einschließlich des Unternehmensengagements

Die Candriam Academy wurde 2017 mit dem Ziel gegründet, institutionelle Anleger und Finanzintermediäre für das Thema nachhaltiges und verantwortliches Investieren zu sensibilisieren und ihre diesbezüglichen Kenntnisse zu vertiefen. Dazu hat Candriam eine Online-Plattform mit inspirierenden und praxisnahen Inhalten und Materialien geschaffen. Die Candriam Academy ist frei zugänglich und hat über 8000 Mitglieder aus einem breiten Spektrum an Berufen in über 40 Ländern. Hierzu zählen institutionelle Anleger, Fondsselektoren, Privatbankiers, unabhängige Finanzberater, Privatanleger, Medien sowie Studenten.

Vincent Hamelink, Chief Investment Officer, kommentiert das neue Angebot wie folgt: "Unser neues Modul gibt Anlegern die grundlegenden Werkzeuge an die Hand, um sich ein umfassenderes Bild vom ESG-Risikoprofil eines Unternehmens machen zu können. Mit seiner Eröffnung bauen wir unser bestehendes Schulungsprogramm aus und stellen die Academy noch besser dafür auf, vorbildliche Praktiken im Hinblick auf verantwortungsbewusste und nachhaltige Anlagen zu fördern und damit den Umbau hin zu einer nachhaltigeren Zukunft zu beschleunigen."

David Czupryna, Head of ESG Development, ergänzt: "Es wird zunehmend erwartet, dass Anleger eine gründliche ESG-Analyse vornehmen, um umfassend Aufschluss über das Risikoprofil eines Unternehmens zu gewinnen. Während Finanzdaten in vielen Märkten seit geraumer Zeit Offenlegungspflichten unterliegen, kann der Umfang der Informationen, zu denen Anleger zwecks ESG-Analyse Zugang haben, von Firma zu Firma stark variieren. In unseren Augen war es somit wichtig, unsere Erfahrungen in puncto verantwortungsbewusste Anlagen an Investoren weiterzugeben, um sie mit den entscheidenden Schritten vertraut zu machen, die sie für ihre eigene ESG-Analyse innerhalb ihres Entscheidungsprozesses benötigen."

Candriam führte seine ersten ESG-Strategien 1996 ein und ist damit ein Pionier auf dem Gebiet des verantwortungsbewussten Investierens. Im Laufe der Jahre hat Candriam sein Spektrum an ESG-Kompetenzen erheblich ausgebaut und bietet Anlegern eine der breitesten Paletten an ESG-Portfolios und -Dienstleistungen in Europa. Seine zentrale Überzeugung lautet seit je, dass es nicht möglich ist, Anlagechancen und -risiken allein auf der Basis traditioneller Finanzkennziffern zu beurteilen: Für eine ganzheitliche Sicht auf die Zukunftsperspektiven eines Unternehmens müssen auch seine ESG-Praktiken berücksichtigt werden.

Nähere Informationen finden Sie auf: https://academy.candriam.com (01.09.2021/fc/n/s)