Iconic Funds erweitert Produktpalette um ein physisches Ethereum-ETP


14.12.21 14:00
Iconic Funds GmbH

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - Die Iconic Digital Asset AG, eine Tochtergesellschaft der Iconic Funds GmbH (gemeinsam als "Iconic Funds" bezeichnet), hat ihr Angebot an kryptobasierten Exchange Traded Products ("ETPs") mit der Einführung eines physisch besicherten Ethereum-ETPs erweitert, so die Iconic Funds GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Das ETP ist zu 100 Prozent durch Coins besichert, die in einer institutionellen Verwahrungslösung mit Coinbase Custody gehalten werden. Coinbase Custody bietet die vertrauenswürdigste Cold-StorageVerwahrungslösung für institutionelle und individuelle Krypto-Investoren. State Street Bank, eine der weltweit führenden Fondsverwaltungsinstitutionen, verwaltet bereits den Bitcoin-ETP von Iconic Funds und wird auch als Administrator des Ethereum-ETP fungieren.

Das Iconic Physical Ethereum ETP bildet den Spotpreis von Ethereum ab. Privatanlegern ist es außerdem in Zusammenarbeit mit Coinbase möglich, sich Coins physisch ausliefern zu lassen. Diese Auslieferungsoption ist vielen Anlegern aus dem Bereich Gold-ETPs mit physischer Auslieferung bekannt.

Das ETP ermöglicht europäischen Anlegern den Zugang zu Ethereum auf eine branchenweit führende und kostengünstige Weise. Das Iconic Physical Ethereum ETP wird in den kommenden Tagen im regulierten Markt der Frankfurter Börse, Xetra, gelistet. Es wird europäischen Investoren mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,95% zur Verfügung stehen und unter dem BloombergTickersymbol IETH GY mit der WKN A3GTML gehandelt werden.

Michael Geister, Head of Crypto ETPs bei Iconic Funds, sagt: "Unsere Krypto-ETPs sind so konzipiert, dass sie die höchsten institutionellen Standards in Bezug auf Sicherheit, Vertrauen und Kosteneffizienz erfüllen. Durch unsere Produkte können europäische Anleger auf vertraute Weise Zugang zu KryptoAssets erhalten, indem sie über vertrauenswürdige Anlagevehikel zu branchenführenden Kosten investieren."

Iconic Funds ist ein Vorreiter bei der Einführung von Krypto-Assets und hat Anfang des Jahres ein physisch besichertes Bitcoin-ETP(XBTI) (ISIN DE000A3GK2N1 / WKN A3GK2N) aufgelegt und an mehreren europäischen Börsen notiert. Weitere ETPs, die physisch mit Kryptowährungen unterlegt sind, werden laut Iconic Funds in naher Zukunft folgen.

Patrick Lowry, CEO von Iconic Funds, sagt: "Kryptowährungen befinden sich noch in der Anfangsphase. Die Vision von Iconic ist es, der vertrauenswürdige Partner der Anleger für den Zugang zum Kryptomarkt über unsere traditionellen Anlageinstrumente zu sein. Wir freuen uns darauf, in naher Zukunft weitere hochinnovative Krypto-ETPs aufzulegen und mit etablierten Finanzinstituten für WhiteLabel-Krypto-ETPs zusammenzuarbeiten."

Produktname: Iconic Physical Ethereum ETP
Ticker Xetra / Bloomberg: IETH / IETH GY
Gesamtkostenquote: 0,95%
Produktwährung: USD
Basiswert: Ethereum (CMBI Ethereum Index)
Physische Coin-Lieferung: Ja, für Privatanleger
Wertpapierleihe: Keine
Produktstruktur: Physisch repliziert
Indexanbieter: Coin Metrics Bletchley Indexes
Domizil: Liechtenstein
Emittent: Iconic Digital Assets AG
Administrator: State Street Bank International GmbH
Treuhänder: Bankhaus von der Heydt GmbH & Co. KG
Verwahrstelle: Coinbase Custody International Ltd
Market Maker: Flow Traders B.V.
Authorized Participant(s):
Flow Traders B.V.
Jane Street Financial Ltd.
DRW Europe B.V.
Bluefin Europe LLP
Auflagedatum: 14. Dezember 2021 (14.12.2021/fc/n/m)