Erstes Kryptowährungs-Produkt von Bitpanda auf Xetra und dem Frankfurter Parkett handelbar


23.12.21 09:07
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Mittwoch ist das erste Kryptowährungs-Produkt des Emittenten Bitpanda Issuance auf Xetra und dem Frankfurter Parkett handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Mit dem Bitpanda Bitcoin ETC haben Anleger*innen die Möglichkeit, an der Wertentwicklung der Kryptowährung Bitcoin zu partizipieren. Der im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassene ETN ist vollständig besichert und wird über Eurex Clearing zentral gecleart. Durch das zentrale Clearing profitieren Investoren von deutlich reduzierten Risiken bei der Abwicklung der Geschäfte.

Anleger*innen können mit dem neuen Angebot nun auf 36 Krypto-ETNs von acht Anbietern auf Bitcoin, Bitcoin Cash, Cardano, Ethereum, Litecoin, Polkadot, Solana, Stellar, Tezos und TRON sowie vier Körbe an Kryptowährungen zurückgreifen. Mit einem durchschnittlichen monatlichen Orderbuchumsatz von rund einer Milliarde Euro ist die Deutsche Börse mit Xetra zudem Marktführer beim Handel von Krypto-ETNs in Europa. (News vom 22.12.2021) (23.12.2021/fc/n/m)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
32,506 € 30,254 € 2,252 € +7,44% 26.01./00:19
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A3GVJ41 A3GVJ4 45,58 € 29,42 €