Erweiterte Funktionen

WisdomTree legt neuen Smart Beta Equity ETF auf - Fondsnews


12.07.18 14:58
WisdomTree Europe

London (www.fondscheck.de) - WisdomTree, Anbieter von Exchange-Traded Funds ("ETF") und Exchange-Traded Products ("ETP"), gab heute die Markteinführung des WisdomTree Japan SmallCap Dividend UCITS ETF an der Londoner Börse bekannt, so WisdomTree Europe in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der Fonds soll die Kurs- und Renditeperformance des WisdomTree Japan SmallCap Index nachbilden und besitzt eine Nettokostenquote von 0,48%.

Die Befürchtungen über einen möglichen weltweiten Handelskrieg haben 2018 auf den Aktienmärkten zu hoher Volatilität geführt, doch denjenigen, die eine langfristige Allokation in Aktien anstreben, bieten sich auf dem Aktienmarkt Segmente, die von den aktuellen Problemen weniger stark betroffen sind. Was den Investment Case für japanische Small-Cap-Unternehmen so attraktiv macht, ist die Tatsache, dass diese Unternehmen eher lokal aktiv sind und ein größeres Engagement im Wachstumszyklus der lokalen Wirtschaft bieten, der sich selbst antreibt. Dank einer steigenden Inlandsnachfrage erwirtschaften die Konstituenten des Index außerdem mehr als 80% ihres gewichteten Durchschnittsumsatzes in Japan selbst - der Anteil japanischer Large-Caps liegt im Vergleich dazu bei 57%.

Christopher Gannatti, Head of Research bei WisdomTree in Europa, kommentiert: "Unserer Meinung nach bieten japanische Small-Caps eine hervorragende Möglichkeit, um die Wachstumsaussichten der lokalen Wirtschaft nutzbar zu machen. Nach Jahrzehnten der Deflation, des Schuldenabbaus und einer sinkenden Nachfrage ist es heute die japanische Inlandsnachfrage, die für Wachstum sorgt. Ein strukturell bedingter Arbeitskräftemangel sorgt sowohl bei der Qualität der Beschäftigung als auch bei den Arbeitseinkommen für Verbesserungen und die Regierung setzt einen Politikwechsel zur sogenannten "fiskalischen Dominanz" um. Außerdem haben sich japanische Small-Caps in den vergangenen zehn Jahren über mehrere Zeithorizonte hinweg stark entwickelt und bieten somit eine Differenzierung gegenüber einem Engagement in Large-Caps alleine."

"Da es dem Yen in den letzten Jahren schwergefallen ist, eine Richtung zu finden, herrscht bei den Investoren Unsicherheit darüber vor, wie ein Investment in japanische Aktien am besten umzusetzen ist. Wenn Investoren versuchen möchten, den Bewegungen des Yen aus dem Weg zu gehen und vom Wachstum innerhalb Japans zu profitieren, können Small-Caps eine potenzielle, binnenorientierte Chance bieten", so Gannatti.

Rafi Aviav, Head of Product Development bei WisdomTree in Europa, kommentiert: "Der WisdomTree Japan SmallCap Dividend UCITS ETF macht die japanische Binnenwirtschaft nutzbar und bietet gleichzeitig ein Engagement nach den Faktoren Größe und Value, die in Japan aus Faktorperspektive in den vergangenen zehn Jahren als klare Gewinner hervorgegangen sind. Der Index verzeichnet eine Erfolgsbilanz von mehr als zehn Jahren, in denen er jährlich um 1,7% besser abgeschnitten hat als seine Small-Cap-Benchmark und um jährlich 3,4% besser als seine Large-Cap-Benchmark. Dabei zeigte er - getreu seiner Inlandsorientierung - niedrige Korrelationen (rund 0,5 ) mit den europäischen und US-Märkten. Unserer Meinung nach bietet dieser Fonds eine einzigartige Möglichkeit, um Zugang zu japanischen Small-Caps zu erhalten. Dies ist besonders wichtig in Zeiten, in denen der weltweite Freihandel bedroht ist, wie es derzeit der Fall ist."

Japan SmallCap Dividend UCITS ETF: im Detail:

Die Methodik für den WisdomTree Japan SmallCap Dividend Index gestaltet sich folgendermaßen:
- Index-Universum: Die Konstituenten müssen an der Tokioter Börse gelistet sein, im Jahreszyklus vor der jährlichen Neuaufnahme eine Bruttobardividende von mindestens fünf Millionen USD auf Stammaktien ausgeschüttet haben und am Screening-Termin über eine Marktkapitalisierung von mindestens 100 Millionen USD verfügen.
- Auswahl der Konstituenten: Aus dem obigen Universum werden die 300 größten Unternehmen zur Anlage des Index entnommen. Die Auswahlparameter sind also recht breit angelegt.
- Gewichtung: Die Gewichtung erfolgt auf der Grundlage der ausgeschütteten Bardividenden (Dividende pro Aktie x Anzahl der im Umlauf befindlichen Aktien). Der Anteil einzelner Konstituenten ist auf 2% begrenzt, der Anteil eines einzelnen Sektors auf 25%.
- Volumen-Screening: Der von WisdomTree angewendete Prozess ist zudem sensibel gegenüber der Liquidität der zugrunde liegenden Konstituenten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Konstituenten mit höheren Gewichtungen auch über eine höhere Liquidität verfügen, um die damit verbundenen höheren Engagements zu stützen.

Produktinformationen:

Anteilsklassenbezeichnung/ Börse/ Handelswährung/ Börsenkürzel
WisdomTree Japan SmallCap Dividend UCITS ETF - USD (ISIN IE00BFXYK923 / WKN nicht bekannt)/ LSE/ USD/ DFJ
WisdomTree Japan SmallCap Dividend UCITS ETF - USD Acc (ISIN IE00BFXYKD63 / WKN nicht bekannt)/ LSE/ USD/ DFJA

Größe: Charakterisiert durch kleinere, im Gegensatz zu größeren Unternehmen, gemessen an der Marktkapitalisierung. Dieser Begriff bezieht sich auch auf den Größenfaktor, durch den Aktien mit geringerer Marktkapitalisierung im Zeitablauf mit Überrenditen gegenüber dem Markt in Zusammenhang gebracht werden.

Value: Charakterisiert durch geringere Kursniveaus relativ zu Fundamentaldaten wie Erträgen oder Dividenden. Die Kurse sind niedriger, da unter den Investoren Unsicherheit hinsichtlich der zukünftigen Performance dieser Fundamentaldaten herrscht. Dieser Begriff bezieht sich auch auf den Value-Faktor, durch den diese Aktieneigenschaften im Zeitablauf mit Überrenditen gegenüber dem Markt in Zusammenhang gebracht werden. (12.07.2018/fc/n/e)