Neuer Xtrackers-ETF auf Xetra: Zugang zu US-Unternehmen - ETF-News


23.02.21 15:22
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Dienstag ist ein neuer Exchange Traded Fund von Xtrackers über Xetra und dem Frankfurter Parkett handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Mit dem Xtrackers MSCI USA UCITS ETF 1D würden Anleger in große und mittelgroße Unternehmen der USA investieren. Der MSCI USA decke etwa 85 Prozent des gesamten Börsenmarktes der USA gemessen an der Marktkapitalisierung ab und bestehe derzeit aus 620 Einzeltiteln. Hauptbestandteile seien Unternehmen des Informationstechnologie-, Gesundheits- und Nicht-Basiskonsumgütersektors wie Apple, Microsoft, Johnson & Johnson, Amazon und Tesla. Anfallende Dividendenzahlungen würden ausgeschüttet.

Name/ Anlageklasse/ Laufende Kosten/ Ertragsverwendung/ Referenzindex

Xtrackers MSCI USA UCITS ETF 1D/ Aktien-ETF/ 0,07 Prozent/ Ausschüttend/ MSCI USA Index

Das Produktangebot auf Xetra umfasse derzeit insgesamt 1.639 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 16,5 Mrd. Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (23.02.2021/fc/n/e)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,614 € 12,7045 € -0,0905 € -0,71% 09.03./11:41
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00BK1PV445 A1XEY1 12,71 € 12,22 €