AL Trust Euro Renten-Fonds: Wertrückgang von 0,3% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


10.08.18 09:30
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Bei diesem Fonds AL Trust Euro Renten handelt es sich um einen Rentenfonds, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Ziel sei, einen mittel- und langfristig angemessenen Ertrag zu erwirtschaften. Die Anlagen würden sich überwiegend auf ausgesuchte euronotierte in- und ausländische Wertpapiere öffentlicher Aussteller, gedeckte Anleihen und Unternehmensanleihen konzentrieren.

Sorgen, dass der Handelskonflikt eskaliere, und erhöhte EZB-Anleihekäufe im Juli hätten die 10-jährige Rendite von Bundesanleihen zwischenzeitich auf ein Jahrestief gedrückt. Im weiteren Jahresverlauf würden die Experten - bei einer nachhaltigen Deeskalation im Handelsstreit - wieder moderat steigende Renditen erwarten, da das Wachstums- und Inflationsbild, vor allem in den USA, zunächst positiv bleiben sollte. Während sich die meisten Covered Bonds stabilisiert hätten, hätten die italienischen Spreads im Juli weitere 10 Basispunkte zugelegt. Bedingt durch die Reduktion der EZB-Ankäufe würden die Experten in den kommenden Monaten eine moderate Ausweitung erwarten. Sollte sich das Risikosentiment infolge einer Eskalation des Handelsstreits merkich verschlechtern, könnte diese gegebenenfalls auch stärker ausfallen. Unterstützt werde die EU-Peripherie im kommenden Jahr durch den vermutlich späteren Zinsschritt der EZB. (Stand vom 01.08.2018) (10.08.2018/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
45,49 € 45,49 € -   € 0,00% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471616 847161 45,75 € 44,65 €