AL Trust Euro Relax-Fonds: Wertzuwachs von 7,9% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


11.07.19 12:00
Alte Leipziger Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Mit dem sicherheitsorientierten, aktiv gemanagten Dachfonds AL Trust Euro Relax (ISIN DE0008471798 / WKN 847179) investieren die Anleger in eine Auswahl werthaltiger Geldmarkt- und Rentenfonds ohne Währungsrisiko, so die Experten der Alte Leipziger Trust.

Durch eine Beimischung ausgewählter Aktienfonds bis maximal 30% des Fondsvolumens würden die Anleger zudem von der Substanzkraft europäischer und internationaler Spitzenunternehmen profitieren. In anhaltenden Schwächephasen würden sämtliche Aktienfondspositionen veräußert. Ziel des Fondsmanagements sei das Erreichen einer deutlichen Mehrrendite oberhalb des Geldmarktzinsniveaus.

Die EZB sei bereit, im Bedarfsfall zu handeln und die Geldpolitik nochmals zu lockern. In Euroland seien die Stimmungsindikatoren auf dem Rückzug und im Gegensatz zu den USA liege der Einkaufsmanagerindex des Verarbeitenden Gewerbes mit 47,6 Punkten klar im Kontraktionsbereich. Dabei spiele neben dem "Brexit" der Handelskonflikt eine wichtige Rolle.

Selbst wenn sich die USA und China auf einen großen Deal einigen würden, werde dadurch nicht das Handelsproblem zwischen den USA und Europa gelöst. Noch immer stünden Autozölle im Raum und Marktteilnehmer könnten zu der Erkenntnis kommen, dass dies die hiesige Konjunktur weiter schwäche. Zudem seien die Inflationserwartungen nach einer kurzzeitigen Erholung wieder gesunken, sodass sich die EZB tatsächlich genötigt sehen könnte, Lockerungsmaßnahmen zu ergreifen. Die Aktienmärkte seien weiter im Erholungsmodus. (Stand vom 02.07.2019) (11.07.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
52,31 € 52,33 € -0,02 € -0,04% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471798 847179 52,48 € 48,56 €