AL Trust Euro Relax-Fonds: Wertzuwachs von 0,6% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


06.08.20 10:00
ALTE LEIPZIGER Trust

Oberursel (www.fondscheck.de) - Mit dem sicherheitsorientierten, aktiv gemanagten Dachfonds AL Trust Euro Relax investieren die Anleger in eine Auswahl werthaltiger Geldmarkt- und Rentenfonds ohne Währungsrisiko, so die Experten der ALTE LEIPZIGER Trust.

Durch eine Beimischung ausgewählter Aktienfonds bis maximal 30% des Fondsvolumens würden die Anleger zudem von der Substanzkraft europäischer und internationaler Spitzenunternehmen profitieren. In anhaltenden Schwächephasen würden die Aktienfondspositionen reduziert. Ziel des Fondsmanagements sei das Erreichen einer deutlichen Mehrrendite oberhalb des Geldmarktzinsniveaus.

Steigende Neuinfektionen und Konjunktursorgen hätten zuletzt die Suche nach sicheren Anlagehäfen befördert. Aktien seien aufgrund enttäuschender Wachstumsdaten aus Deutschland kräftig unter Druck geraten. So sei das Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal um rund 10% eingebrochen, nach 2% zu Jahresbeginn. Dies und verhaltene Unternehmensnachrichten hätten beim deutschen Leitindex DAX zu einem Rücksetzer geführt. Dennoch hätten die klassischen Anlagehäfen nur begrenzt profitieren können: Bundesanleihen und US-Treasuries hätten leichte Kursgewinne verbucht, während der US-Dollar seinen Abwärtstrend fortgesetzt habe. Der Euro habe gegenüber dem US-Dollar bis auf knapp 1,19 aufgewertet. Gold sei der Gewinner der letzten Wochen und notiere auf Allzeithoch. (Stand vom 31.07.2020) (06.08.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
53,33 € 53,40 € -0,07 € -0,13% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008471798 847179 53,92 € 47,77 €