Zwei neue UBS-ETFs: Multi-Faktor-Strategien - ETF-News


11.07.18 11:55
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Donnerstag sind zwei Exchange Traded Funds (ETF) des Emittenten UBS Global Asset Management über Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Mit den beiden Aktien-ETFs würden Anleger die Möglichkeit erhalten, an der Wertentwicklung von Unternehmen zu partizipieren, die anhand der sechs Risikofaktoren Momentum, Wert, Qualität, Rendite, Volatilität und Größe ausgewählt würden.

Der UBS ETF - MSCI EMU Select Factor Mix UCITS ETF (EUR) A-acc (ISIN LU1804202403 / WKN A2JKF5) umfasse Unternehmen mit kleiner, mittlerer und großer Marktkapitalisierung aus der Europäischen Währungsunion.

Im UBS (Irl) ETF plc - MSCI World Select Factor Mix UCITS ETF (USD) A-dis (ISIN IE00BFWMMG89 / WKN A2JHA4) seien Unternehmen aus insgesamt 23 verschiedenen Industrieländern enthalten.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.299 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 14 Milliarden Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (News vom 05.07.2018) (11.07.2018/fc/n/e)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,1745 € 9,1712 € 0,0033 € +0,04% 18.09./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1804202403 A2JKF5 9,41 € 9,03 €
Werte im Artikel
9,17 plus
+0,04%
12,30 minus
-0,33%