Vier ETFs von J.P. Morgan mit dem Fokus Nachhaltigkeit ab sofort an der Deutschen Börse handelbar - ETF-News


11.01.19 14:30
AnlegerPlus

München (www.fondscheck.de) - Gleich vier ETFs von J.P. Morgan mit dem Fokus Nachhaltigkeit sind ab sofort an der Deutschen Börse handelbar, wie aus der aktuellen Ausgabe der "AnlegerPlus News" hervorgeht.

Einziger Aktienfonds darunter sei der ETFS (Ireland) ICAV - Global Emerging Markets Research Enhanced Index Equity (ESG) ETF (ISIN IE00BF4G6Z54 / WKN A2DWM5), der mit einer aktiven Anlagestrategie in Unternehmen mit Schwerpunkt in den Schwellenländern investiere. Die laufenden Kosten lägen bei 0,3% p. a. und damit über denen der drei Renten-ETFs mit jeweils 0,19%. Diese würden Investmentgrade-Anleihen mit hohen ESG-Ratings abbilden und sich in der geografischen Ausrichtung und der Laufzeit der Bonds unterscheiden.

Der neu aufgelegte UC MSCI European Green Bond EUR ETF (ISIN LU1899270539 / WKN A2N8AW) solle es Anlegern ermöglichen, breit diversifiziert in auf Euro lautende Green Bonds europäischer Emittenten zu investieren. Der thesaurierende Unicredit-ETF komme auf laufenden Kosten von jährlich 0,35%.

Vom Marktführer iShares werde ebenfalls ein neuer ETF an der Deutschen Börse gehandelt, der seinen Fokus auf die Schwellenländer lege und seine Aktien nach Wertfaktoren auswähle: Der iShares Edge MSCI EM Value Factor ETF USD (ISIN IE00BG0SKF03 / WKN A2JJAQ) enthalte Aktien, die beim Verhältnis des Aktienkurses zu erwartenden Gewinnen, Buchwert und Cashflow gut abschneiden würden. Die laufenden Kosten würden 0,4% p.a. betragen. (Ausgabe 01/2019) (11.01.2019/fc/n/e)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
24,857 $ 24,699 $ -   $ 0,00% 18.01./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00BF4G6Z54 A2DWM5 22,15 € 20,84 €
Werte im Artikel
31,10 plus
+1,60%
24,86 plus
+0,64%
100,63 minus
-0,06%