Union Investment sichert sich projektiertes Lifestyle-Hotel in Washington D.C. - Fondsnews


05.03.18 14:00
Union Investment

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Union Investment hat sich die Projektentwicklung eines Lifestyle-Hotels der Marke Thompson mit 225 Zimmern in Washington D.C. kaufvertraglich gesichert, so die Union Investment Real Estate GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Das Hotel entsteht im Stadtteil Navy Yard, einem der derzeit spannendsten Stadtentwicklungsgebiete der USA. Verkäufer, Entwickler und zukünftiger Pächter der rund 12.000 m2 großen Immobilie ist Geolo Gone Yard LLC. Die Eröffnung des elfgeschossigen Hotels ist für Anfang 2020 vorgesehen, im Anschluss soll der wirtschaftliche Übergang erfolgen. Das Projekt wird zur Fertigstellung das Portfolio des Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global ergänzen. Der Kaufpreis wird rund 120 Mio. US-Dollar betragen. Der Pachtvertrag hat eine Laufzeit von etwa 30 Jahren.

Nach Hotelakquisitionen in Boston, Chicago, New York und Seattle ist Washington D.C. der fünfte Hotelstandort in den USA, an dem Union Investment als Investment-Manager tätig ist. Das neue Thompson-Hotel wird an der Kreuzung von 3rd Street und Tingey Street liegen. Beim Standort Navy Yard handelt es sich um ein ehemaliges Werftgelände am Anacostia River, das derzeit als Großprojekt zu einem neuen, dynamischen Viertel mit hoher Nutzungsvielfalt umgewandelt wird.

"Der Standort Washington Navy Yard hat heute bereits ein Image als Magnet für Trendsetter und eine hohe Anziehungskraft für die Nutzungsarten Wohnen, Büro, Einzelhandel und Gastronomie", sagt Andreas Löcher, Leiter Investment Management Hospitality bei der Union Investment Real Estate GmbH. "Vor diesem Hintergrund passt die Lifestyle-Marke Thompson sehr gut zum Standort und in unser Hotelportfolio."

Das neue Thompson Hotel wird über 225 Zimmer verfügen, davon werden 38 als Suiten gestaltet sein. Neben den Hotelzimmern wird es eine Lobby Lounge, ein Signature Restaurant im Erdgeschoss sowie eine Rooftop-Bar mit Innen- und Außenflächen geben. Darüber hinaus sind ein Fitness Center sowie insgesamt rund 800 m2 für Konferenzräume geplant. Die Marke Thompson gehört zu den erfolgreichen Boutique Hotels der Luxuskategorie, die weltweit im Trend liegen und ein rasches Wachstum verzeichnen. Bislang werden rund zehn Hotels in den USA und Mexiko unter der Marke Thompson betrieben. "Wir beobachten die Entwicklung junger Hotelmarken und innovativer Übernachtungs-Trends weltweit sehr genau und investieren gerne in diese Konzepte, wenn wir wie bei Thompson vom langfristigen Erfolg überzeugt sind und unsere strengen Ankaufskriterien als konservativer Investment-Manager erfüllt sehen", betont Andreas Löcher.

Union Investment führt aktuell 66 Hotelimmobilien in 9 Ländermärkten im Bestand ihrer aktiv gemanagten Fonds. Das Hotelportfolio hat einen Wert von 3,9 Mrd. Euro. Der US-Anteil dieses Portfolios soll strategisch weiter ausgebaut werden. (05.03.2018/fc/n/s)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
50,83 € 50,78 € 0,05 € +0,10% 10.12./13:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009805556 980555 52,05 € 49,43 €