Union Investment erwirbt das exklusive Lifestyle-Hotel The Porter im Downtown-Distrikt von Portland, Oregon


07.03.18 14:54
Union Investment

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Union Investment hat das zu Anfang des Jahres neu eröffnete Boutique- und Lifestyle-Hotel The Porter in Portland an der Westküste der USA erworben, so die Union Investment Real Estate GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Das Objekt mit 294 Zimmern zählt zur Marke "Curio - A Collection by Hilton", ein globales Portfolio außergewöhnlicher Hotels für anspruchsvolle Reisende. Entwickler, Verkäufer und Betreiber des Hotels ist Widewaters Hotel LLC, der bereits 38 Hotels entwickelt oder erworben hat und aktuell 18 Hotels in den USA erfolgreich betreibt. Der Kaufpreis beträgt rund 120 Mio. Euro. Der Ankauf erfolgt für den Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global, der damit sein Hotelportfolio weiter stärkt. Vor Kurzem hatte der Fonds das projektierte Boutique- und Lifestyle-Hotel der Marke Thompson in Washington D.C. erworben.
Das Hotel The Porter befindet sich an der Kreuzung von SW 2nd Street und SW Columbia Street im Downtown-Distrikt von Portland, der gleichzeitig der zentrale Geschäftsbezirk der Stadt ist. Für Union Investment ist Portland der sechste Hotelstandort in den USA und der zweite an der Westküste, nachdem der Hamburger Immobilien-Investment Manager 2017 bereits das Hilton Garden Inn Hotel in Seattle erworben hat.

"Mit seiner hohen baulichen Qualität, einem hochwertigen wie außergewöhnlichen Übernachtungskonzept und der extrem guten Lage im Geschäftszentrum von Portland ist das Hotel The Porter eine ideale Ergänzung für unser US-Portfolio, das auch in Zukunft in einer ähnlichen Geschwindigkeit weiter wachsen soll wie in den vergangenen Jahren", sagt Andreas Löcher, Head of Investment Management Hospitality bei der Union Investment Real Estate GmbH. Die Marke "Curio - A Collection by Hilton" ist im Bestand von Union Investment bereits seit 2016 vertreten. Damals hatte der Schwesterfonds UniImmo: Europa das Hotel LondonHouse mit 452 Zimmern im Zentrum von Chicago erworben.

Das Hotel The Porter erstreckt sich über 16 Geschosse, auf 13 Ebenen verteilen sich die 294 Gästezimmer. Darüber hinaus verfügt das Haus über ein Upscale-Restaurant im Erdgeschoss, eine Coffee Bar mit Grab & Go Market sowie ein Rooftop-Restaurant mit zusätzlicher Lounge. Der Lage im zentralen Geschäftsbezirk entsprechend bietet das Haus außerdem rund 1.200 m2 an Konferenzflächen. Zu den weiteren Highlights gehören ein beheizter Innenpool und ein Fitness Center, in dem auch eigene Meditations- und Yogaräume zur Verfügung stehen. (07.03.2018/fc/n/s)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
50,42 € 50,41 € 0,01 € +0,02% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009805556 980555 50,42 € 49,39 €
Werte im Artikel
55,44 plus
+0,02%
50,42 plus
+0,02%