Erweiterte Funktionen

Scope: Investec AM ist bester Asset Manager - Fondsnews


14.03.18 14:00
Investec Asset Management

London (www.fondscheck.de) - Investec Asset Management ist Deutschlands bester Asset Manager und schaffte es in diesem Jahr erstmals in die Top 10 des KAG Ranking von Scope Ratings, so Investec Asset Management in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Mit dem Bestwert von 64 Prozent belegte der globale Asset Manager gleich den ersten Platz mit großem Abstand vor dem Zweitplatzierten mit 62,2 Prozent: Das komplette Ranking finden Sie unter https://funds.scopeanalysis.com/portal/en/expertise/asset-manager-summary

Bei den Aktienfonds qualifizierten sich 12 von 16 Fonds von Investec AM für das Top-Rating, was einem Verhältnis von 75 Prozent entspricht. In dieser Kategorie ist der Abstand zum Zweitplatzierten (64,3 Prozent) sogar noch größer. "Der All China Equity Fonds unter der Leitung von Greg Kuhnert erzielte im vergangenen Jahr sehr gute Ergebnisse", freut sich Aymeric François, Direktor für Deutschland. Der All China Equity Fonds konnte so mit 69 Prozent deutlicher den Vergleichsindex schlagen. "In China gelang es Greg Kuhnert, an dem derzeit wohl wachstumsstärksten Aktienmarkt zu partizipieren, in dem er auf die A-Aktien der Inlandswährung setzte, die erst seit dem vergangenen Jahr von MSCI sukzessive in den Schwellenländerindex aufgenommen werden", begründet François den Erfolg.

Wie in jedem Jahr stellte das Rating- und Bewertungsunternehmen Scope eine Liste von Investmentunternehmen auf, die die höchste Quote an topgerateten Fonds aufweisen. Für dieses Ergebnis setzt Scope die Anzahl der Fonds, die mindestens mit A oder B bewertet sind, ins Verhältnis zu allen Fonds desselben Anbieters, wobei sich erst Unternehmen ab einer Mindestanzahl von acht gerateten Fonds für das Rating qualifizieren. Je höher der Anteil an topgerateten Fonds an der Gesamtanzahl ist, desto höher wird das Unternehmen im Ranking platziert. Um einerseits verschiedene Strategieansätze zu berücksichtigen und andererseits kleinere Investment-Boutiquen nicht zu benachteiligen, führt Scope das Ranking in zwei verschiedenen Kategorien durch: "8 bis 24 Fonds" und "Mehr als 25 Fonds". Investec Asset Management nimmt dabei den ersten Platz in der Kategorie "Mehr als 25 Fonds" ein.

Aymeric François sieht diese Ergebnisse als Resultat eines langjährigen Prozesses, der jahrelange globale Erfahrung mit einer hervorragenden Markt- und Branchenexpertise verbindet. "Als aktiver Investmentmanager muss man täglich unter Beweis stellen, dass man mit einer Kombination von intelligenten Strategien und einem gezieltem Stockpicking Outperformance liefern kann. Dass uns das 2017 besonders gut gelungen ist, zeigt das aktuelle Scope Rating. Es ist die Frage, ob man diese Leistungen auch mit passiven Produkten hätte erzielen können. Gerade im Niedrigzinsumfeld ist es deshalb unserer Meinung nach umso wichtiger, die Möglichkeiten aktiven Managements in Betracht zu ziehen", ergänzt François. (14.03.2018/fc/n/s)