Neuer L&G-ETF auf Xetra: Erneuerbare Energien weltweit - ETF-News


12.11.20 14:16
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Mittwoch ist ein neuer Exchange Traded Fund von Legal & General Investment Management über Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Mit dem L&G Clean Energy UCITS ETF (ISIN IE00BK5BCH80 / WKN A2QFEN) würden Anleger in Unternehmen mit Fokus auf nachhaltige Energiegewinnung weltweit investieren. Berücksichtigt würden dabei nicht nur Produzenten erneuerbarer Energien, sondern alle Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette wie Zulieferer und Stromanbieter in den Bereichen Wind-, Solar- und Wasserenergie sowie Erdwärme.

Die einzelnen Unternehmen würden zum Zeitpunkt der Indexanpassung gleichgewichtet.

Name/ Anlageklasse/ Laufende Kosten/ Ertragsverwendung/ Referenzindex

L&G Clean Energy UCITS ETF/ Aktien-ETF/ 0,49 Prozent/ Thesaurierend/ Solactive Clean Energy Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.596 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 15 Mrd. Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (News vom 11.11.2020) (12.11.2020/fc/n/e)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,822 € 10,06 € -0,238 € -2,37% 02.12./16:17
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00BK5BCH80 A2QFEN 10,21 € 9,18 €