Neuer First Trust-ETF auf Xetra: Aktien der Eurozone - ETF-News


03.04.19 10:58
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Freitag ist ein neuer Exchange Traded Fund von First Trust über Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Der First Trust ETF - First Trust Eurozone AlphaDEX UCITS ETF (ISIN DE000A2PBZX9 / WKN A2PBZX) biete Anlegern ein Investment in die Wertentwicklung von Unternehmen aus Euroländern. Referenzindex sei der NASDAQ AlphaDEX Eurozone Index: Ein gleich gewichteter Index mit dem Ziel, durch eine regelbasierte Selektionsmethodik eine höhere Rendite gegenüber dem klassischen NASDAQ Eurozone Index zu erreichen. In die Gewichtung des Referenzindex würden Substanz-, Wachstums- sowie die Größenfaktoren einfließen. Die Erträge des Aktien-ETFs würden reinvestiert.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit 1.412 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 13 Mrd. Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (News vom 29.03.2019) (03.04.2019/fc/n/e)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
30,815 € 30,815 € -   € 0,00% 24.04./17:29
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2PBZX9 A2PBZX 31,52 € 29,95 €