Morningstar-Analystin wechselt zu Scope - Fondsnews


04.11.19 14:00
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Barbara Claus wechselt Anfang November von Morningstar zu Scope Analysis, so die Experten von "FONDS professionell".

Als Senior Analystin werde sie sich um die Bewertung von Fonds und Asset Managern kümmern. Darüber hinaus werde ein wesentlicher Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf dem Ausbau und der Weiterentwicklung von Scopes neuer Investmentfonds-Plattform liegen. Diese solle in Kürze online gehen, verrate Scope in einer Pressemitteilung.

Claus bringe für ihre neue Position umfangreiche Erfahrung in der Asset-Management- und Rating-Branche mit, die sie unter anderem bei der Deutschen Bank, Helaba Invest und BHF Trust gesammelt habe. Darüber hinaus sei sie in den vergangenen sieben Jahren als Senior Fund Analystin bei Morningstar tätig gewesen. (News vom 01.11.2019) (04.11.2019/fc/n/p)