Diese Asset Manager sind neu auf dem deutschen Markt - Fondsnews


01.11.19 14:01
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - In Deutschland sind knapp 550 ausländische Fondsgesellschaften aktiv, so die Experten von "FONDS professionell".

Kein Wunder, der Markt hierzulande gelte wegen vieler potenzieller privater und professioneller Anleger als sehr attraktiv.

Die Deutschen seien ein wohlhabendes Volk - zumindest auf dem Papier. Das von allen Privathaushalten gehaltene Geldvermögen habe gemäß Bundesbank-Statistik zu Jahresbeginn gut sechs Billionen Euro betragen. Ein großer Teil davon stecke in Termineinlagen und auf dem Girokonto: fast 2,5 Billionen Euro. In Investmentfonds seien dagegen nur 556 Milliarden Euro investiert. Kein Wunder also, dass Deutschland aus Sicht von ausländischen Asset Managern ein attraktiver weil entwicklungsfähiger Markt sei. Zudem seien neben Privatanlegern eine stattliche Zahl von institutionellen und semi-professionellen Investoren vor Ort.

So viel schon vorab: Das Dutzend der neuen Asset Manager sei bunt gemischt. Vier kämen aus den USA, zwei aus der Schweiz und je einer aus Großbritannien und Frankreich. Zudem hätten sich je ein japanisches, norwegisches, finnisches und sogar ein chilenisches Haus für einen Start in Deutschland entschieden. Unter den Neuankömmlingen seien kleine Boutiquen zu finden wie Seven Capital oder Strategic Investment Advisors (SIA), die weniger als 200 Millionen Euro an Vermögens managen würden, aber auch größere Player wie Nikko Asset Management, AQR Capital Management oder die Schotten von Baillie Gifford, die jeder für sich weltweit Kundengelder von grob 200 Milliarden Euro verwalten würden.

FONDS professionell ONLINE stellt zwölf Neuankömmlinge vor.

1. AQR Capital Management
Hauptsitz: Greenwich, USA
Gründungsjahr: 1998
Eigentümer: 42 Partner (im Bild Co-Gründer Cliff Asness)
Verwaltetes Vermögen: 183 Milliarden Euro
Persönlich vor Ort seit: April 2019 mit einer Niederlassung
Ansprechpartner: Axel Weiss
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2011
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: 18 Fonds
Flaggschifffonds: Kein Produkt im Fokus

2. Baillie Gifford
Hauptsitz: Edinburgh, UK
Gründungsjahr: 1908
Eigentümer: 42 Partner (im Bild Tom Slater, Partner und Chef des US-Aktienteams)
Verwaltetes Vermögen: 225 Milliarden Euro
Persönlich vor Ort seit: Mai 2019 mit einer Niederlassung
Ansprechpartner: David Gaschik
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2018
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: Zwölf Fonds
Flaggschifffonds: Long Term Global Growth, Japanese Fund, U.S. Equity Growth, Emerging Market Growth, High Yield Bond Income Fund, Global Credit Fund

3. Coho Partners
Hauptsitz: Berwyn, USA Gründungsjahr: 1999
Eigentümer: Neun Mitarbeiter (im Bild President Glen A. Dever)
Verwaltetes Vermögen: 7,1 Milliarden Euro
Persönlich vor Ort seit: 2018
Ansprechpartner: Georg Redlbacher (MBMs)
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2018
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: Ein Fonds
Flaggschifffonds: Coho ESG US Large Cap Fund

4. DSM Capital Management
Hauptsitz: Palm Beach Gardens,USA
Gründungsjahr: 2001
Eigentümer: Mitarbeiter (im Bild Co-Gründer Stephen Memishian)
Verwaltetes Vermögen: 6,6 Milliarden Euro
Persönlich vor Ort seit: 2018
Ansprechpartner: Georg Redlbacher (MBMs)
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2018
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: Zwei Fonds
Flaggschifffonds: DSM Global Growth Fund

5. Evli
Hauptsitz: Helsinki, Finnland (im Bild Vorstandschef Maunu Lehtimäki)
Gründungsjahr: 1989
Eigentümer: Evli Bank
Verwaltetes Vermögen: 8,1 Milliarden Euro
Persönlich vor Ort seit: 2018
Ansprechpartner: Michael Geier (Accelerando)
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2018
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: Sechs Fonds
Flaggschifffonds: Nordic Corporation Bond Fund, European High Yield, European Investment Grade Fund

6. Larrainvial Asset Management
Hauptsitz: Santiago, Chile (im Bild Vorstandschef Ladislao Larraín)
Gründungsjahr: 1998
Eigentümer: Larrainvial Bank, Consorcio Financiero Insurance
Verwaltetes Vermögen: 5,4 Milliarden Eur
Persönlich vor Ort seit: 2018
Ansprechpartner: Georg Redlbacher (MBMs)
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2018
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: Drei Fonds
Flaggschifffonds: LV Latin American Equity Fund

7. Nikko Asset Management
Hauptsitz: Tokio, Japan (im Bild Vorstandschef Takumi Shibata)
Gründungsjahr: 1959
Eigentümer: Sumitomo Mitsui Trust
Verwaltetes Vermögen: 194 Milliarden Euro
Persönlich vor Ort seit: Januar 2019 mit einer Niederlassung
Ansprechpartner: Michael Steiner
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2016
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: Elf Fonds
Flaggschifffonds: Nikko AM Global Equity Fund, Nikko Am Asia Credit Fund, Nikko AM RMB Bond Fund, Nikko AM Japan Value Fund und Nikko AM ARK Disruptive Innovation Fund

8. PGIM Investments
Hauptsitz: Newark, USA (im Bild Vorstandschef David Hunt)
Gründungsjahr: 1987
Eigentümer: Prudential Financial
Verwaltetes Vermögen: 90 Milliarden Euro
Persönlich vor Ort seit: 2018
Ansprechpartner: Thiemo Volkholz und Cvjetko Zecevic
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2015
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: 20 Fonds
Flaggschifffonds: European High Yield Bond

9. Schaffer Cullen Asset Management
Hauptsitz: New York, USA
Gründungsjahr: 1983
Eigentümer: Mitarbeiter (im Bild Vorstandschef Jim Cullen)
Verwaltetes Vermögen: 14 Milliarden Euro
Persönlich vor Ort seit: 2019
Ansprechpartner: Marco Schmitz (AAB Asset Service)
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2010
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: Fünf Fonds
Flaggschifffonds: North America High Dividiend Value Equity Fund, Emerging Market High Dividend Fund, Global High Dividend Value Equity Fund

10. Seven Capital
Hauptsitz: Paris, Frankreich
Gründungsjahr: 2006
Eigentümer: Mitarbeiter (im Bild Vorstandschef Johann Schwimann)
Verwaltetes Vermögen: 120 Millionen Euro
Persönlich vor Ort seit: 2018
Ansprechpartner: Georg Redlbacher (MBMs)
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2016
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: Vier Fonds
Flaggschifffonds: Seven Diversified Fund

11. Strategic Investment Advisors (SIA)
Hauptsitz: Lachen, Schweiz
Gründungsjahr: 2005
Eigentümer: Management (im Bild Vorstandschef Alex Rauchenstein)
Verwaltetes Vermögen: 160 Millionen Euro
Persönlich vor Ort seit: 2018
Ansprechpartner: Alex Rauchenstein, Ingo Stumpf (MBMs)
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2006
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: Vier Fonds
Flaggschifffonds: Long Term Investment Fund Classic, Long Term Investment Fund Natural Resources, Long Term Investment Fund SRI

12. Skagen
Hauptsitz: Stavanger, Norwegen (im Bild Vorstandschef Timothy Warrington)
Gründungsjahr: 1993
Eigentümer: Storebrand AM
Verwaltetes Vermögen: 6,4 Milliarden Euro
Persönlich vor Ort seit: Dezember 2018 mit einer Niederlassung
Ansprechpartner: Josef Scarfone
Erstzulassung von Fonds in Deutschland: 2014
Zahl der in Deutschland zugelassene Portfolios: Sechs Fonds
Flaggschifffonds: Skagen Global Fund, Skagen Kon-Tiki Fund, Skagen M2 Fund, Skagen Focus Fund (News vom 31.10.2019) (01.11.2019/fc/n/s)