Erweiterte Funktionen

DONNER & REUSCHEL Jahresauftaktveranstaltung bereitet auf die Zukunft vor


10.02.20 10:30
DONNER & REUSCHEL AG

Hamburg (www.fondscheck.de) - Bei der DONNER & REUSCHEL Tageskonferenz "Perspektiven 2020 - Was dem Leben und der Gesellschaft in Krisenzeiten Orientierung gibt" zeigten namhafte Referenten und Experten unterschiedlicher Branchen ihre individuelle Sicht auf die Herausforderungen, Perspektiven und Megatrends unserer Zeit, so die DONNER & REUSCHEL AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Mehr als 500 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft folgten am Samstag der Einladung in den Emporio Tower in Hamburg.

Hoch über den Dächern zeigte unter anderem - der aus der Wissenschaftssendung Quarks & Co. bekannte Physiker - Ranga Yogeshwar die Bedeutung ethischer Aspekte bei der Entwicklung intelligenter Technologien. Der international bekannte Sinnökonom Professor Dr. Bernd Ankenbrand erklärte, dass Schwankungen nicht mit Risiken gleichzusetzen sind, sondern die Voraussetzung jeglicher Art von Entwicklung bilden.

Der DONNER & REUSCHEL-Chefvolkswirt, Carsten Mumm, zu seinen Erwartungen für das neue Jahr: "Auch 2020 werden die Kapitalmärkte wieder von kapitalmarktfernen Nachrichten getrieben und daher deutlicher schwanken. Während die Zinsen weiter auf niedrigem Niveau verharren, erschwert insbesondere die Unberechenbarkeit der politischen Belastungsfaktoren die Voraussage kurzfristiger Entwicklungen an den Börsen. Da es in der aktuellen Zeitenwende um die langjährigen Perspektiven einer neuen Dekade geht, ist es essentiell, dass sowohl der Staat als auch jeder einzelne die Zukunft bereits heute aktiv mitgestaltet."

Vorstandssprecher Marcus Vitt fasste den Jahresauftakt zusammen: "DONNER & REUSCHEL ist weit mehr als eine Bank. Vielmehr sehen wir uns als langjähriger Lebensbegleiter unserer Kunden. Dabei geht es nicht nur darum, Vermögen zu erhalten und zu vermehren, sondern insbesondere auch um Aufklärung, Orientierung und Wissensvermittlung. Gerade zu Beginn einer neuen Dekade richten wir all unsere Aufmerksamkeit auf die Herausforderungen der Zukunft, um bestmöglich vorbereitet zu sein. Der facettenreiche Themenmix unserer diesjährigen Perspektiven-Konferenz fokussiert sich auf die Aspekte des Wandels. Die positive Resonanz unserer Gäste zeigt, dass wir auch dieses Mal den Nerv der Zeit getroffen haben."

Zu den weiteren Referenten gehörten unter anderem die Trendforscherin Birgit Gebhardt, der Shadow Negotiator Foad Forghani, Gesundheitsexperte Dr. Jörn Klasen, der Leiter des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts Professor Dr. Hennig Vöpel, die Bundesvorsitzende des Verbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER Sarna Röser sowie die Kapitalmarkt-Experten des Bankhauses DONNER & REUSCHEL. (10.02.2020/fc/n/s)