Erweiterte Funktionen

Carmignac ernennt Chefökonom - Fondsnews


13.09.18 12:30
Carmignac Gestion

Luxemburg (www.fondscheck.de) - Raphael Gallardo (43) wird ab sofort Chefökonom bei Carmignac, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

In der neu geschaffenen Position wird er von Paris aus direkt an Frederic Leroux, Leiter des Cross-Asset-Teams bei Carmignac, berichten.

Raphael Gallardo wechselt von Ostrum Asset Management (ehemals Natixis Asset Management) zu Carmignac. Er begann seine Karriere bei BNP Paribas, wo er zehn Jahre tätig war, bevor er die Position des Head of Macroeconomic Research übernahm, zunächst bei AXA Investment Managers und dann bei Rothschild & Cie Gestion.

Frederic Leroux, Leiter des Cross-Asset-Teams bei Carmignac, hierzu: "Raphael passt hervorragend zum Cross-Asset-Team, das im Mittelpunkt des Top-Down-Ansatzes von Carmignac steht. Seine Expertise in der Antizipation von Zyklen und Ermittlung von Marktstimmungen ist sehr beeindruckend. Er wird ein echter Gewinn sein, die globale Vision des Unternehmens in Investmententscheidungen umzusetzen." (13.09.2018/fc/n/p)