Vier neue Aktienindex-ETNs von ETF Securities auf Xetra gestartet - ETF-News


14.04.14 15:29
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Montag sind vier neue Aktienindex-ETNs des Emittenten ETFS Equity Securities Limited auf Xetra handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Exchange Traded Notes seien handelbare Schuldverschreibungen, die die Wertentwicklung von zugrunde liegenden Referenzindices außerhalb des Rohstoffsektors nachbilden würden.

Mit den ETFS 3x Daily Long DAX 30 und ETFS 3x Daily Short DAX 30 könnten Anleger mit einem Hebel von drei an der positiven als auch inversen Wertentwicklung von Deutschlands 30 größten Aktienunternehmen partizipieren.

Des Weiteren stünden Anlegern mit den ETFS 3x Daily Long EURO STOXX 50 und ETFS 3x Daily Short EURO STOXX 50 zwei weitere ETNs mit dreifachem Hebel zur Verfügung, die die Wertentwicklung von Europas 50 führenden Blue-Chip Aktienunternehmen sowohl positiv als auch invers abbilden würden.

Das Produktangebot im Exchange Traded Product-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit 233 börsengelistete Rohstoffe (ETCs) sowie 130 Exchange Traded Notes (ETNs). (14.04.2014/fc/n/e)