Erweiterte Funktionen

Vanguard ernennt Paul Young zum Senior ETF Capital Markets Specialist für Europa - Fondsnews


21.08.18 11:18
Vanguard

London (www.fondscheck.de) - Vanguard hat Paul Young zum European Senior ETF Capital Markets Specialist ernannt, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Paul Young berichtet an Thomas Bartolacci, Head of ETF Capital Markets, Europe, und wird eine wichtige Rolle im Vanguard ETF Capital Markets Team einnehmen. In seiner Funktion wird er für die Liquiditätsoptimierung der Vanguard Produkte verantwortlich sein und Anleger so bei der Umsetzung ihrer Anlageziele unterstützen.

Thomas Merz, Head of Distribution, Europe, Ex-UK, kommentierte: "Es ist kein Geheimnis, dass ETFs immer beliebter werden. Ihre Vorteile führen letztlich zu besseren Ergebnissen für Anleger. Paul Young bringt viel Erfahrung und Kompetenz in unser Team ein und wird uns dabei unterstützen, den Handel für unsere Kunden zu optimieren und die Kosten für den Kauf und Verkauf von ETF-Anteilen weiter zu minimieren."

Paul Young wechselt von State Street Global Advisors ("SSgA") zu Vanguard, wo er zuletzt als Head of ETF Capital Markets, EMEA, tätig war. Er kam im Jahr 2007 als Senior Equities Trader zu SSgA, nachdem er zuvor verschiedene Positionen bei St James's Place Wealth Management und Morgan Stanley Investment Management innehatte. Er hat einen Bsc von der Loughborough University.

Seit Jahresbeginn hat Vanguard sein europäisches ETF-Team mehrfach verstärkt und unter anderem Gregoire Blanc zum Senior ETF Capital Markets Specialist ernannt. Im Juni kam Simone Rosti als Head of Italy zu Vanguard, Markus Weis ist seit Februar Deputy Head of Germany and Austria, Liz Wright, Rahul Thrakar und Christophe Collet sind als Senior ETF Specialists zu Vanguard gekommen. Mit Paul Young baut Vanguard sein ETF-Team weiter aus.

Vanguard verwaltet ein Vermögen von USD 5,1 Bio. für mehr als zwanzig Millionen Anleger weltweit (per Ende Juli 2018). Als eine der größten Fondsgesellschaften der Welt bietet Vanguard zahlreiche kosteneffiziente Fonds, ETFs und Dienstleistungen an. Das Unternehmen wurde 1975 gegründet und hat seinen Stammsitz in Malvern, Pennsylvania.

In Europa verwaltet Vanguard aktuell USD 175 Mrd. (Stand: Ende Juli 2018).

Caroline Hancock, Head of PR Vanguard, Europa
Tel: +44 (0)203 753 6980 oder caroline.hancock@vanguard.co.uk

Jonathan Goodstone, PR Associate, Europa
Tel: +44 (0)203 753 5158 oder jonathan.goodstone@vanguard.co.uk

Christian Pickel, PR Manager, Europa
Tel +49 69 8088 3105 oder christian.pickel@vanguard.co.uk

Vanguard Asset Management, Limited ist im Vereinigten Königreich zugelassen und wird von der Financial Conduct Authority reguliert. Vanguard Asset Management, Limited ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von The Vanguard Group, Inc., einem führenden Anbieter hochwertiger Anlagelösungen. Mit erstklassigen Produkten und Dienstleistungen unterstützt Vanguard Anleger bei der Umsetzung ihrer Ziele. The Vanguard Group hat 1976 den ersten Indexfonds für Privatanleger in den USA aufgelegt und ist seitdem zu einer der größten und renommiertesten Fondsgesellschaften der Welt aufgestiegen. (21.08.2018/fc/n/e)