Sauren erweitert Dachfonds-Sortiment - Fondsnews


19.01.17 14:00
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Ein schwieriges Jahr wie 2016 ändert nichts an der langfristigen Attraktivität von Absolute-Return-Strategien, ist das Fondshaus Sauren überzeugt und hat deshalb mit dem Sauren Stable Absolute Return ein neues Produkt in diesem Segment aufgelegt, so die Experten von "FONDS professionell".

Und das auf Wunsch vieler Berater, wie die Kölner betonen würden: "Trotz der jüngsten Entwicklung haben uns viele Berater ein großes Interesse an Absolute-Return-Lösungen signalisiert." Allerdings sei dabei oft der Wunsch nach einem Dachfonds geäußert worden, der sich auf die weniger volatilen Strategien innerhalb des Absolute-Return-Segments fokussiere.

Der von Dachfonds-Pionier Eckhard Sauren gemanagte Sauren Stable Absolute Return werde daher vom Profil her etwas konservativer ausgerichtet sein als der Sauren Absolute Return, welcher unverändert die Gesamtverwaltungslösung im Absolute-Return-Bereich darstelle. Der konservative vermögensverwaltende Dachfonds solle sich besonders für Anleger eignen, die einen längerfristigen Anlagehorizont verfolgen und eine niedrigere Schwankungsbreite erwarten würden.

Der Sauren Stable Absolute Return strebe die Erzielung eines langfristig positiven Ertrags von über zwei Prozent jährlich unabhängig von der Marktentwicklung bei niedriger Volatilität an. Das Portfolio investiere dabei mit breiter Diversifikation in Absolute-Return-Fonds unterschiedlicher Anlageklassen und Strategien. Insgesamt weise das Portfolio kein strategisches Marktexposure auf. (19.01.2017/fc/n/n)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10,11 € 10,12 € -0,01 € -0,10% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1525525306 A2AN1Y 10,18 € 10,02 €