Erweiterte Funktionen

Rothschild baut Portfoliomanagement aus - Fondsnews


10.12.14 10:14
FundResearch

München (www.fondscheck.de) - Die Edmond de Rothschild Gruppe hat ihre Vermögensverwaltung in Frankfurt weiter verstärkt, so die Experten von "FundResearch".

Wie die Gesellschaft am gestrigen Abend mitgeteilt habe, hätten Christoph Schmidbauer und Benjamin Nuspl bereits zum 1. Oktober 2014 als Portfoliomanager für das Private Merchant Banking gewonnen werden können. Sie seien langjährige Teamkollegen von Ulrich Wernitz, der bereits im Sommer die Leitung des Portfoliomanagements übernommen habe.

Die Private Merchant Banking von Edmond de Rothschild betreue Familienunternehmen und vermögende Privatkunden in allen privaten und geschäftlichen Vermögensbelangen. Dazu würden insbesondere strategische Beratung, die Vermögensverwaltung, Familiy Office-Dienstleistungen, Corporate Finance und Private Equity zählen. Das Team um Wernitz, Schmidbauer und Nuspl sei auf konservative Absolute Return-Strategien spezialisiert und stelle bei seinem Investmentansatz den Vermögenserhalt in den Mittelpunkt. (News vom 09.12.2014) (10.12.2014/fc/n/p)