Neuer iShares-ETF auf Xetra: Globales Investment in Staats- und Unternehmensanleihen mit Nachhaltigkeitsfilter


31.08.21 10:02
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Freitag ist ein neuer Exchange Traded Fund des Emittenten iShares über Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Der iShares Global Aggregate Bond ESG UCITS ETF EUR Hedged (Acc) (ISIN IE000APK27S2 / WKN A3CWP2) umfasse ein breites Spektrum an festverzinslichen und in lokaler Währung begebenen Schuldtiteln aus Industrienationen und Schwellenländern weltweit. Neben Staats- und Quasistaatsanleihen würden Anleger*innen ebenso in Unternehmensanleihen sowie verbriefte Anleihen investieren.

Berücksichtigt würden Schuldtitel mit einer minimalen Restlaufzeit von einem Jahr, die über ein Investmentrating verfügen würden. Der Index bestehe zu mindestens zehn Prozent aus grünen Anleihen. Als grüne Anleihen würden Schuldtitel bezeichnet, die Klima- und Umweltprojekte wie alternative Energien, umweltfreundliche Gebäude oder Verringerung von Treibhausgasen finanzieren würden.

Unternehmen mit Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Tabak, Alkohol, Glücksspiel, Erwachsenenunterhaltung, Kraftwerkskohle, Ölsand, genetisch veränderten Organismen sowie kontroverse Waffen seien vom Index ausgeschlossen. In dieser Anteilklasse würden Währungsrisiken gegenüber dem Euro minimiert sowie anfallende Kuponzahlungen reinvestiert.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.697 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 17 Mrd. Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (News vom 27.08.2021) (31.08.2021/fc/n/e)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
4,929 € 4,9249 € 0,0041 € +0,08% 21.10./12:53
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE000APK27S2 A3CWP2 5,02 € 4,92 €