Neuer Goldman Sachs-ETF auf Xetra: Smart-Beta Emerging Markets - ETF-News


08.11.19 15:44
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Donnerstag ist ein neuer Exchange Traded Fund von Goldman Sachs Asset Management über Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Der Goldman Sachs ActiveBeta Emerging Markets Equity UCITS ETF ermögliche ein Investment in Aktien aus Schwellenländern. Bei diesen Wertpapieren handle es sich um Aktien von Unternehmen, die entweder in Schwellenländern ansässig seien oder dort einen Großteil ihrer Gewinne oder Einnahmen erzielen würden.

Der zugrundeliegende Referenzindex, Goldman Sachs ActiveBeta Emerging Markets Equity-Index, nutze eine patentierte Methodik, um die im Index enthaltenen Aktien auf Basis verschiedener Faktoren über- und unterzugewichten. Die Faktoren seien "Value", "Momentum", "Quality" und "Low Volatility". Mit diesem Ansatz werde entweder eine höhere Rendite oder ein geringeres Risiko im Vergleich zu einer herkömmlichen Gewichtung nach Marktkapitalisierung beabsichtigt.

Name: Goldman Sachs ActiveBeta Emerging Markets Equity UCITS ETF
Anlageklasse: Aktien-ETF
Laufende Kosten: 0,49 Prozent
Ertragsverwendung: Thesaurierend
Referenzindex: Goldman Sachs ActiveBeta® Emerging Markets Equity Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.510 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 11 Mrd. Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (08.11.2019/fc/n/e)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
22,78 € 22,64 € 0,14 € +0,62% 15.11./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00BJ5CMD00 A2PPCE 23,30 € 22,57 €