Neuer Deka MSCI World UCITS ETF an Börsen in Frankfurt und Stuttgart gelistet - ETF-News


25.09.18 13:29
DekaBank

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die Deka baut ihr Angebot börsengehandelter Indexfonds aus: Der neue Deka MSCI World UCITS ETF ist voll replizierend und richtet sich an Anleger mit einem globalen Aktienanlageschwerpunkt, so die DekaBank in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der dem ETF zugrunde liegende MSCI World Index spiegelt die Entwicklung von aktuell 1643 Einzelunternehmen aus 23 Industrieländern wider. Mit rund zwei Drittel sind US-amerikanische Firmen am stärksten vertreten.

Explizit aus dem Anlageuniversum ausgeschlossen sind Hersteller von Streubomben und Landminen. Als nachhaltig investierender Anbieter schließt die Deka diese Unternehmen in ihren ETFs und aktiv gemanagten Fonds generell aus. Ab dem 25. September 2018 ist der Deka MSCI World UCITS ETF an der Deutschen Börse und der Börse Stuttgart handelbar. Die Ausschüttung der Dividenden erfolgt vierteljährlich. Die Verwaltungsgebühr beträgt 0,3 Prozent p.a. (25.09.2018/fc/n/e)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
19,684 € 19,495 € 0,189 € +0,97% 19.08./16:17
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000ETFL508 ETFL50 20,51 € 16,24 €