Neue iShares-ETFs auf Xetra: Dividendenstarke Immobilienunternehmen aus Asien oder Europa - ETF-News


19.12.18 09:52
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Seit Freitag sind zwei neue Exchange Traded Funds von iShares auf Xetra und Börse Frankfurt handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Mit dem iShares European Property Yield UCITS ETF EUR (Acc) (ISIN IE00BGDQ0L74 / WKN A2N8FS) würden Anleger die Möglichkeit erhalten, in die Wertentwicklung von Immobilienunternehmen und Real Estate Investment Trusts (REITs) mit Sitz in Europa zu investieren, mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs.

Der zweite neue ETF, der iShares Asia Property Yield UCITS ETF USD (Acc) (ISIN IE00BGDPWV87 / WKN A2N8RP), ermögliche ein Engagement in Immobilienaktien aus entwickelten Ländern in Asien.

Die Referenzindices der beiden Aktien-ETFs würden Werte mit einer prognostizierten Dividendenrendite von mindestens zwei Prozent beinhalten.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.368 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 13 Mrd. Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. (News vom 14.12.2018) (19.12.2018/fc/n/e)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
5,4362 € 5,4299 € 0,0063 € +0,12% 21.07./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00BGDQ0L74 A2N8FS 5,54 € 4,78 €
Werte im Artikel