Nachhaltige Dividendenstrategie: ficon Vermögensmanagement mit Fünf-Sterne-Rating von ISS ESG


05.05.21 12:00
ficon Vermögensmanagement

Düsseldorf (www.fondscheck.de) - Der Düsseldorfer Vermögensverwalter ficon Vermögensmanagement hat für den Fonds ficon Green Dividends-INVEST im ISS ESG Fund Rating fünf Sterne erhalten, so die ficon Vermögensmanagement GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Besonders der Governance-Ansatz steht dabei im Fokus.

ISS ESG, der Responsible-Investment-Bereich von Institutional Shareholder Services Inc. (ISS), hat vergangenes Jahr nach eigenen Angaben mit dem ISS ESG Fund-Rating- und Screening-Angebot eine Lösung für Fondsratings auf der Basis von Nachhaltigkeitskriterien (ESG) von mehr als 20.000 Investmentfonds weltweit eingeführt. Die ganzheitliche Bewertung der ESG-Performance eines Fonds im Fondsrating basiert auf zahlreichen qualitativ hochwertigen Research-Produkten von ISS ESG und ISS bietet neben den Datenpunkten aus dem ESG Fund Rating noch zusätzliche Datenpunkte zu den UN Sustainable Development Goals (SDG) und themenbezogene Daten aus dem ISS ESG Sector-Based Screening.

Nun hat die unabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft ficon Vermögensmanagement für ihren nachhaltigen Dividendenfonds ficon Green Dividends-INVEST im ISS ESG Fund Rating fünf Sterne erhalten und liegt auf Platz 30 von 2420 überprüften Fonds. Damit liegt der ficon-Fonds unter den besten ein Prozent. Der Investmentansatz: Über die Selektion eines weltweit breit gestreuten Aktienportfolios sollen deutlich überdurchschnittliche planbare Dividenden aus unterschiedlichen Branchen und Geschäftsmodellen generiert werden. Um die Nachhaltigkeit bei allen Werten sicherzustellen, arbeitet das Portfoliomanagement mit dem auf Nachhaltigkeit spezialisierten Research-Haus ISS-oekom zusammen.

"Wir freuen uns sehr über dieses Rating. Es zeigt uns, dass wir mit dem Nachhaltigkeitsansatz unseres Dividendenfonds den richtigen Weg eingeschlagen haben und ESG-konforme Mehrwerte für unsere Investoren leisten", sagt Dyrk Vieten, Sprecher der Geschäftsführung von ficon Vermögensmanagement. Er verweist vor allem auf die Bewertung des Governance-Ansatzes durch ISS ESG. Der "ISS Governance QualityScore" ist eine datengesteuerte Scoring- und Screening-Lösung, mit der Anleger die Governance von Portfoliounternehmen überwachen können. Beim ficon Green Dividends-INVEST steht die Governance-Bewertungsampel demnach auf Grün.

Die gute Unternehmensführung ist bei der Titelauswahl für den Fonds ein wesentliches Kriterium. "Mit dem Fokus auf Governance erweitern wir dezidiert die typische Orientierung in der Nachhaltigkeit auf Umweltschutz und Klima", betont Dyrk Vieten. "Denn Governance ist aus unserer Sicht der Dreh- und Angelpunkt in jeder Nachhaltigkeitsstrategie. Gut geführte Firmen weisen erfahrungsgemäß auch deutlich weniger Umwelt- und Sozialprobleme auf, weil die Unternehmensspitze auch die beiden anderen Nachhaltigkeitsbereiche Umwelt und Soziales verantwortet. Aus einer guten Governance leitet sich damit die Nachhaltigkeitswirkung der stärker sichtbaren Bereiche Umwelt und Soziales ab."

Auch aus Dividendensicht ist das Portfoliomanagement mit der Entwicklung des ficon Green Dividends-INVEST zufrieden. Die Experten erwarten bei den Portfoliounternehmen eine Dividendenrendite von etwa 4,5 Prozent im kommenden Börsenjahr. Dass das Ausschüttungsverhalten des Fonds positiv ist, hat das vergangene Jahr gezeigt. Trotz der schwachen Märkte hat der "ficon Green-Dividends"-Fonds im zweiten, dritten und vierten Quartal Erträge für die Investoren ausgeschüttet (15 beziehungsweise 20 Cent pro Anteil). Auf diese Weise will ficon Vermögensmanagement sicherstellen, dass Anleger ihre geplanten Einkünfte aus dem Fondsinvestment erhalten, und nachweisen, dass die nachhaltige Dividendenstrategie trotz der Corona-bedingten Einschränkungen tragfähig ist.

Für den Vermögensverwalter ist wichtig: "Wir wollen auf diese Weise zwei besondere Themen kombinieren. Dividenden spielen in der Vermögensallokation eine entscheidende Rolle - als planbarer Cash Flow für konkrete Zwecke und als Stabilisator für Aktienmärkte unter steigender Unsicherheit und in Zeiten von fehlenden Zinseinnahmen. Und die nachhaltige Geldanlage entspricht den Wünschen des Marktes, die Anleger wollen ethisch, sozial und ökologisch verantwortlich investieren." (05.05.2021/fc/n/s)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
37,76 € 37,78 € -0,02 € -0,05% 18.01./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2PRZW7 A2PRZW 37,80 € 30,73 €