Erweiterte Funktionen

Luxemburger Service-KVG mit neuem Risikomanagement-Chef - Fondsnews


26.11.20 14:00
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Die Luxemburger Service-KVG Axxion hat Armin Clemens in ihr 55-köpfiges Team geholt, so die Experten von "FONDS professionell".

Der Bankbetriebswirt übernehme die Abteilungsleiterposition im Risk Management und solle neue Impulse für Financial Assets setzen. Mit ihm plane Axxion, neue Assetklassen im Bereich der Real Assets für die Fonds zu erschließen.

Der 43-jährige Clemens sei seit 20 Jahren im Großherzogtum in verschiedenen Fach- und Führungspositionen des Fondsgeschäfts tätig. Zuletzt sei er als Abteilungsleiter bei Universal-Investment-Luxembourg angestellt gewesen. Dort habe er zum Auf- und Ausbau des AIF-Geschäfts beigetragen und Erfahrung als Verwaltungsrat und Geschäftsführungsrat in Luxemburger Fonds, sowohl in Ucits- als auch in AIF- und Spezialfonds gesammelt. (News vom 25.11.2020) (26.11.2020/fc/n/p)